Blu-ray Disc-Reviews

REVIEW: "Antebellum" (4K Ultra HD Blu-ray)

Original: Antebellum

Anbieter: Leonine

Laufzeit: ca. 114 min.

Bildformat: 2,40:1

Audiokanäle

  • DTS HD MA 5.1 (Deutsch, Englisch)

Untertitel: Deutsch

VÖ-Termin: 18.12.2020

Bild 84 %

Anzeige

Für "Antebellum" liegen keine bestätigten Informationen zur Aufnahmetechnik und der Auflösung des Digital Intermediate vor. Die Ultra HD Blu-ray unterstützt neben HDR10 auch Dolby Vision mit dynamischen Metadaten.

Das Master zeigt eine etwas wechselhafte Qualität und insbesondere das Rauschen erscheint etwas inkonsistent. Während einzelne Szenen teilweise sehr starkes ISO-Rauschen zeigen wirken andere Szenen deutlich gefiltert und etwas künstlich weich.

Der Kontrast erscheint bei den meisten Tageslichtaufnahmen sehr plastisch und das HDR-Mastering sorgt für eine dezente Erhöhung der Bilddynamik. Starke Spitzenlichter kommen aber nur in vereinzelten Szenen wie den nächtlichen Autofahrten zum Einsatz. Die Durchzeichnung dunkler Bildbereiche ist nicht immer ganz optimal.

Beim Color Grading von "Antebellum" kamen sehr ausgefeilte Techniken zum Einsatz die szenenweise bestimmte Farben betonen und für eine sehr wechselhafte Farbgebung sorgen. Das sind teilweise sehr einfache Filter mit dezenter Tönung aber auch immer wieder sehr selektiv angepasste Töne, die für ein sehr breites Farbspektrum sorgen. Die Farbsättigung ist meist sehr üppig aber das ausbalancierte Color Grading sorgt trotzdem oft für einen recht natürlichen Look.

Die Bildschärfe ist etwas wechselhaft und überwiegend auf recht hohem Niveau. Vor allem die Kantenschärfe kann überzeugen. Details wirken aber oft etwas zu glattgebügelt und an einzelnen Stellen sinkt die Bildschärfe auch unter HD-Niveau.

 

Ton 85 %


"Antebellum" wird auf der Ultra HD Blu-ray in beiden Sprachfassungen als DTS HD MA 5.1-Mix präsentiert. Alternativ gibt es "Antebellum" auch in 4K mit englischem Dolby Atmos-Sound im Apple iTunes Store

Der Film bietet einen atmosphärischen Music Score, der sehr weiträumig über alle Lautsprecher wiedergegeben wird und auch im Hochtonbereich sehr klar klingt. Die Dynamik ist nicht sonderlich hoch aber zumindest in einzelnen Szenen kommt auch der Subwoofer kräftig zum Einsatz. Besonders auffällige Surround-Effekte neben der Musik sind nur an einzelnen Stellen vor allem zum Ende des Films zu hören. Diese bieten aber auch ohne Dolby Atmos einen sehr weiträumigen Klang.

 

Special Features

  • 3 Featurettes
  • Deleted Scenes
  • Interviews

Antebellum [4K Ultra HD Blu-ray] bei Amazon.de

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.


Weitere Blu-ray Disc-Reviews

Anzeige
  ZURÜCK