News

Vantage stellt neuen HDTV-Receiver vor

Der neue Einstiegs-Receiver VT-800S HD+ von Vantage Digital ist mit einem HDTV-tauglichen Tuner für digitalen Satelliten-Empfang ausgerüstet. Wie der Gerätename bereits suggeriert, ist zudem der Empfang der HD+ Sender möglich. Eine entsprechende Smartcard mit 12 monatiger Freischaltung der verschlüsselten Programme liegt bereits im Lieferumfang bei.

Rückseitig steht eine USB-Buchse zur Verfügung, an die ein geeigneter Speicherstick oder eine externe Festplatte angeschlossen werden können. Hierauf ist die Aufzeichnung von laufenden Programmen möglich, die dann dank Timeshift-Funktion auch zeitversetzt wiedergegeben werden können. Ebenso ist eine CI+ Schnittstelle an Bord. Für die Weiterleitung von Bild und Ton wurden ein HDMI 1.3-Ausgang, ein optischer Digital-Ausgang, zwei SCART-Buchsen und eine analoge Stereo-Cinch-Buchse in dem Receiver integriert.

Für eine einfache Inbetriebnahme des Gerätes steht ein automatischer Installations-Assistent zur Verfügung und eine elektronische Programmzeitschrift sorgt für eine komfortable Bedienung. Die gespeicherten Sender können zudem in mehreren Favoritenlisten verwaltet werden.

Der VT-800S HD+ ist ab sofort in einer schwarzen Farbausführung im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 179 Euro.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK