News

Sony verschiebt "Venom - Let There Be Carnage" US-Kinostart

Sony hat den Kinostart von "Venom: Let There Be Carnage" in den USA verschoben. Der zweite "Venom"-Film mit Tom Hardy sollte ursprünglich am 24.09.2021 in den US-Kinos starten und wurde dort aufgrund der auch in den USA zuletzt wieder angestiegenen Corona-Neuinfektionen auf den 15.10. verschoben.

Ob dies auch Einfluss auf den deutschen Kinostart haben wird, ist noch offen. In Deutschland hatte Sony den Kinostart von "Venom: Let There Be Carnage" zuletzt ohnehin erst für den 21.10.2021 geplant.

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK