News

Neuer Ultra HD-Receiver VU+ UNO 4k

VU+ bringt in Kürze den neuen Ultra HD-Receiver VU+ UNO 4k auf den Markt. Dieser wird mit einem 1.7 GHz Dual Core-Prozessor betrieben und ist in einer DVB-C und DVB-S2-Twin Tuner-Variante erhältlich. Eine Besonderheit des UNO 4k ist die "Full Band Capture" (FBC)-Technik der integrierten Tuner. Diese ermöglicht es, parallel bis zu acht Satellitentransponder oder DVB-C-Kanäle zu empfangen. Dadurch sollen auch die Umschaltzeiten zwischen den TV-Programmen verkürzt werden. Während der bereits erhältliche VU+ Solo 4k in der DVB-C-Version auch für den DVB-T2-Empfang geeignet ist, wird diese Option beim VU+ UNO 4k nicht erwähnt. Für die Aufnahme von TV-Sendungen auf externe Festplatten stehen zwei USB 3.0-Anschlüsse zur Verfügung. Der VU+ UNO 4k wird voraussichtlich rund 270 EUR kosten.

VU+ Uno 4K 1x DVB-S2 FBC Twin Tuner Linux Satellitenreceiver (UHD, 2160p) schwarz bei Amazon.de für 209,00 EUR

VU+ Uno 4K 1x DVB-C FBC Tuner Linux Kabelreceiver (UHD, 2160p) schwarz bei Amazon.de für 169,90 EUR

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  • Archive


  • Kategorien

    • NEWS
    • TEST + TECHNIK
    • REVIEWS
    • ANGEBOTE




    Link-Partner

  •   ZURÜCK