News

Neuer JBL-Kopfhörer mit "The Rock"-Sound-Tuning

Bildquelle: JBL

JBL und der Sportswear-Anbieter Under Armour stellen den neuen Over-Ear-Sportkopfhörer "UA Project Rock" vor. Er soll speziell für intensive Workouts entwickelt worden sein und ein besonders robustes und langlebiges Design aufweisen. Der Sound wurde laut JBL vom US-Schauspieler Dwayne "The Rock" Johnson persönlich abgestimmt. Ausgestattet ist der UA Project Rock außerdem mit adaptiver Geräuschunterdrückung sowie den von JBL bekannten TalkThru- und Ambient Aware-Technologien. Google Assistant und Amazon Alexa werden ebanfalls unterstützt. 

Der Kopfhörer ist IPX4-zertifiziert und schweißresistent. Besondere Stofftechnologien und Materialien von Under Armour sollen für bequemen Komfort sorgen. Auch bei sehr dynamischen Übungen bleibt der Kopfhörer sicher am Kopf, während die strapazierfähigen Ohrpolster hohe Atmungsaktivität aufweisen. Die Polster sind abnehmbar und können von Hand gewaschen werden. Bezüglich der Akkulaufzeit sollen bis zu 45 Stunden möglich sein. Der integrierte Speed Charge-Akku lädt sich innerhalb von fünf Minutem am Stromnetz für zwei Trainingsstunden auf. Unterstützt wird auch die JBL-App mit verschiedenen benutzerdefinierten EQ-Einstellungen.

Der Over-Ear-Kopfhörer UA Project Rock – Engineered by JBL ist ab sofort für 299,00 EUR bzw. 339,00 CHF auf JBL.com oder UA.com erhältlich. Athleten, die den UA Project Rock kaufen, erhalten eine kostenlose 12-monatige Premium-Mitgliedschaft bei MapMyFitness.

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK