News

NAD: Netzwerkplayer ab Oktober im Handel

NAD präsentiert seinen ersten Netzwerkplayer C 446, der mit einer Vielzahl von Funktionen glänzen kann. Hauptsächlich wird er wohl über die Ethernet-Buchse oder kabellos per WLAN in ein Heimnetzwerk eingebunden werden, um hierüber den Zugriff auf Internet-Radiosender, Podcasts oder auch personifizierte Dienste wie Last.FM zu erhalten. Zusätzlich kann der C 446 auch als DLNA Streaming Client fungieren, der die gängigen Audioformate WMA, MP3, AAC, FLAC oder WAV unterstützt.

Herkömmlicher Radioempfang ist über den integrierten AM/FM-Tuner möglich, dessen Radiosignale vor der Wiedergabe von einem Burr Brown DA-Wandler sogar digitalisiert werden können. Dieser Schritt ist nicht notwendig, wenn der ebenfalls vorhandene DAB/DAB+ Tuner zum Einsatz kommt. Für den Anschluß von USB-Sticks oder Festplatten steht ein frontseitiger USB-Port bereit, der durch einen Dataport-Anschluß für die separat erhältliche iPod-Dockingstation ergänzt wird. Sämtliche Audiosignale können wahlweise über den analogen Cinch-Ausgang oder die optische Digital-Schnittstelle ausgegeben werden.

Der C 446 ist in den NAD-typischen Farben Schwarz und Graphit ab Oktober 2011 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 799 EUR erhältlich.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  • Archive


  • Kategorien

    • NEWS
    • TEST + TECHNIK
    • REVIEWS
    • ANGEBOTE




    Link-Partner

  •   ZURÜCK