News

Lautsprecher Teufel "Cinebar Lux" ab sofort erhältlich

Lautsprecher Teufel kündigt die Verfügbarkeit der Cinebar Lux an. Auf der IFA 2018 erstmal gezeigt, ist sie nun im Teufel-Store für 799,99 EUR bestellbar.

Die neueste Soundbar von Lautsprecher Teufel verzichtet auf einen externen Subwoofer und fügt sich unauffällig in den Wohnraum ein. Durch die in Berlin entwickelte Klangerweiterungen Dynamore Ultra und Dynamore 3D wird der Klang durch seitlich abstrahlende Töner in der Horizontalen und durch an die Decke abstrahlende Töner auch in der Vertikalen erweitert.

Mit vier passiven Basstreibern bestückt, kommt die Cinebar Lux ganz ohne externen Subwoofer aus. Zusätzlich bietet die Cinebar Lux die Möglichkeit, die kabellosen Surround-Lautsprecher Teufel Effekt direkt anzusteuern. Durch die zusätzlichen Rear-Lautsprecher gibt die Cinebar Lux echten Surround-Sound aus.

Die Teufel Streaming Technologie Raumfeld ist ebenso in die Cinebar Lux integriert wie Bluetooth und Spotify Connect. Weitere Infos gibt es in unserem Teufel IFA Neuheiten Special.

Die Cinebar Lux ist in Schwarz und Schwarz/Weiß ab sofort im Teufel-Webshop unter www.teufel.de sowie in den Teufel Stores zum Preis von 799,99 Euro erhältlich. Mit 100 Euro Rabatt im Vergleich zum Einzelkauf gibt es die Soundbar auch in Kombination mit den kabellosen Rear-Lautsprechern Effekt als Cinebar Lux Surround zum Preis von 1.099,99 Euro.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  • Archive


  • Kategorien

    • NEWS
    • TEST + TECHNIK
    • REVIEWS
    • ANGEBOTE




    Link-Partner

  •   ZURÜCK