News

Harman übernimmt Arcam

Harman International übernimmt den britischen HiFi-Hersteller Arcam. Damit erweitert Harman sein Portfolio großer HiFi-Marken wie wie JBL, Harman Kardon, Mark Levinson, AKG, Lexicon, Infinity oder Revel. Arcam soll als eigenständige Marke bestehen bleiben und auch weiterhin eigene Produkte entwickeln. Harman selbst gehört seit dem Frühjahr zu Samsung. Die Übernahme wurde von Samsung vor allem mit dem Interesse an der Vernetzungs- und Automobiltechnik von Harman begründet.

Anzeige

Werbung - Für Käufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, JPC, Disney+, Sky & Apple iTunes erhalten wir Provisionen über Affilliate-Links. Preise & Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

|

Weitere News
  ZURÜCK