News

Erster Hisense/Loewe Ultra HD-Fernseher auf der IFA

Hisense wird auf der IFA 2014 den ersten Ultra HD-Fernseher vorstellen, der zusammen mit Loewe entwickelt wurde. Details zur Ausstattung wurden noch nicht genannt. Der chinesische Elektronik-Hersteller wird seine Präsenz auf der IFA deutlich ausbauen. Mit einer Fläche von über 650 Quadratmetern wird die Standfläche im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. Neben TV-Geräten will Hisense auch Smartphones, Tablet-PCs und "Weisse Ware" wie Waschmaschinen, Kühlgeräte und Klimageräte auf der IFA zeigen.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK