News

"Bloodshot" jetzt bei Amazon Prime Video & Apple iTunes in 4K & HDR

Sony hat jetzt "Bloodshot" auf digitalen Plattformen wie Amazon Prime Video und Apple iTunes in Ultra HD & HDR vorzeitig veröffentlicht. Die frühere Online-Veröffentlichung steht im Zusammenhang mit den weltweiten Kino-Schließungen aufgrund des Coronavirus. In den USA gibt es dazu ein 9 Minuten-Preview mit den ersten 9 Minuten aus "Bloodshot":

Der Film kostet jeweils 16,99 EUR im Kauf. Die 4K-Versionen bei Amazon Prime Video und Apple iTunes unterstützen auch HDR, bei Apple sogar Dolby Vision.

Bislang war mit der Veröffentlichung auf Blu-ray Disc, 4K Ultra HD Blu-ray und DVD ab Ende Juli zu rechnen. Ob es dabei bleibt, ist noch offen. Sony hat noch keinen VÖ-Termin für die Disc-Varianten bekannt gegeben. Sehr wahrscheinlich erscheint eine Disc-Veröffentlichung am 20.07.2020, da Apple diesen Termin als Start für den Verleih nennt.

Während viele Filme immer noch auf Basis von hochskalierten 2K Digital Intermediates veröffentlicht werden, soll es für "Bloodshot" laut IMDB ein 4K Digital Intermediate geben. Gedreht wurde der Film mit Vin Diesel mit 8K-Kameras vom Typ Panavision Millenium DXL2, die im 2,40:1-Format sogar High Frame-Rate-Aufnahmen bis zu 75 fps in 8K-Auflösung ermöglichen.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK