News

"Batwoman" ab Dezember bei Amazon Prime Video

Amazon Prime Video zeigt ab dem 20. Dezember die neue "Batwoman"-Serie mit Ruby Rose. Prime-Mitglieder können zunächst die ersten acht Folgen der Superhelden-Serie in der englischen Originalversion und der deutschen Synchronfassung sehen. Der zweite Teil der ersten Staffel soll später in 2020 verfügbar sein.

Offizielle Synopsis von Amazon:

Drei Jahre ist Gotham bereits ohne seinen maskierten Rächer. Nach dem geheimnisvollen Verschwinden von Batman steht die Stadt vor dem Zusammenbruch, denn das Gotham City Police Department kann der Flut an kriminellen Banden kaum standhalten. Jacob Krane (Dougray Scott) hält mit dem paramilitärischen Wachschutz „Crows Private Security“ dagegen und beschützt mit seiner Bürgerwehr die Stadt. Er selbst hat die Auswirkungen der Gewalt in Gotham schmerzlich erfahren müssen. Seine einzige überlebende Tochter, Kate Kane (Ruby Rose), hat er deshalb schon vor Jahren aus der Stadt geschickt. Doch als die „Alice in Wonderland“-Gang Jacob und sein Wachschutzunternehmen angreift, indem sie die beste Crow-Offizierin entführt, kehrt Kate nach ihrer unehrenhaften Entlassung aus der Militärakademie und nach Jahren des harten Überlebenskampfs schließlich nach Gotham zurück. Trotz Differenzen mit ihrem Vater ist für Kate klar, um der Stadt und ihren Bürgern helfen zu können, muss sie zu dem werden, was Jacob am meisten verabscheut: zu einer maskierten Ordnungshüterin. Mit Hilfe ihrer Stiefschwester Mary (Nicole Kang) und Luke Fox (Camrus Johnson), dem Sohn von Wayne Enterprises‘ Tech-Guru Lucius Fox, tritt Kate Kane als Batwoman in die Fußstapfen ihres verschwundenen Cousins Bruce Wayne und erhebt sich über die schattigen Straßen von Gotham. Aber: In einer Stadt, die so verzweifelt auf einen Erlöser hofft, muss Kate erst ihre eigenen Dämonen überwinden, ehe sie zu einem neuen Symbol der Hoffnung für Gotham werden kann...

Amazon Prime Video

 

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK