News

45 Wochen Gratisversand und Sonderaktionen im Nubert-Jubiläumsjahr

Die Nubert electronic GmbH feiert in diesem Jahr das 45-jährige Bestehen des Unternehmens, wir berichteten in einem ausführlichen Special zur Firmengeschichte. Rechtzeitig zum Geburtstag hat der Hersteller die nuJubilee 45 vorgestellt. Das Sondermodell auf Basis der nuVero 4 ist in Metallic-Lackierungen zum Stückpreis von 445 Euro erhältlich. Doch damit nicht genug: Heute startet der Hersteller aus Schwäbisch Gmünd die nächste Reihe der Feierlichkeiten: Über 45 Wochen, als bis zum Ende des laufenden Jahres, gelangen alle Nubert Produkte versandkostenfrei zum Kunden. Das Angebot gilt für Österreich und Deutschland, dabei gibt es keinen Mindestbestellwert zu beachten.

Darüber hinaus wird es einige Sonderaktionen und Gewinnspiele geben. Den Anfang machte hier bereits "Nubert macht Schule", Nubert vergibt unter diesem Motto jeden Monat ein paar Aktivlautsprecher nuPro A-600 (bei uns im Test!) an Bildungseinrichtungen. Außerdem läuft aktuell ein Ratespiel zu den Leserwahlen 2020, bei dem Mitglieder aus dem nuForum tippen, wie viele Stimmen Nubert bei dieser Veranstaltung erringt. In den letzten Jahren hat man hier mehrere Erstplatzierungen erreicht. Insgesamt sollen Preise im Wert von mehreren tausend Euro im Jubiläumsjahr ausgeschrieben werden.

Weitere Infos in der ausführlichen Pressemeldung:

45 Jahre Nubert – 45 Wochen Gratisversand und Sonderaktionen

Zu ihrem 45. Geburtstag beschenken die Klangexperten der Nubert electronic GmbH die Kundschaft mit Gewinnspielen, Sondermodellen und Portoübernahme.

Am 10. Januar 2020 durften die rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Nubert electronic GmbH das 45-jährige Bestehen des Unternehmens feiern. 1975 vom Klangtüftler Günther Nubert gegründet, der noch heute die Firma leitet, ist die „Speaker Factory“ aus Schwäbisch Gmünd in über vier Jahrzehnten zu einem der erfolgreichsten und beliebtesten Hersteller hochwertiger HiFi- und Heimkino-Elektronik in Europa herangewachsen. Berühmt sind die Schwaben unter anderem für dieaudiophilen Lautsprecher der Marken nuBox, nuLine, nuVero und nuPro, für die potenten Verstärker der Baureihen nuConnect und nuPower sowie für das dank Direktvertrieb hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis der noch zu großen Teilen in Deutschland und Europa gefertigten Produkte.

Rechtzeitig zum Geburtstag hat Nubert die nuJubilee 45 vorgestellt, ein limitiertes Sondermodell auf Basis der legendären nuVero 4, das in attraktiven Metallic-Lackierungen zum Stückpreis von 445 Euro verfügbar ist. Am 17. Februar zünden die Klangexperten nun die nächste Stufe der Feierlichkeiten: Über 45 Wochen, bis Ende des laufenden Jahres, werden alle Nubert Produkte ohne die sonst üblichen Versandkosten ausgeliefert. Das Angebot gilt für Österreich und Deutschland, ohne Mindestbestellwert.

Parallel dazu werden mehrere Aktionen und Gewinnspiele veranstaltet. So vergeben die Schwaben unter dem Motto „Nubert macht Schule“ Monat für Monat jeweils ein Paar Aktivlautsprecher
nuPro A-600 an Bildungseinrichtungen. Derzeit läuft außerdem noch ein Ratespiel zu den Leserwahlen 2020, bei dem Mitglieder von Nuberts Diskussionsplattform nuForum tippen, wie viele Stimmen Nubert bei dieser Veranstaltung erringt. In den vergangenen Jahren hatten die Schwaben bei den Wahlen gleich mehrere Erstplatzierungen erkämpft. Insgesamt schreibt Nubert im Jubiläumsjahr Preise im Wert von mehreren tausend Euro aus.

Im 45. Jahr des Bestehens ist Nubert erfolgreicher denn je: Erst 2017 hat das Unternehmen sein neues Hauptquartier in Schwäbisch Gmünd bezogen. Das Entwicklungs- und Logistikzentrum in der Nubertstraße 1 beherbergt heute die Versandabteilung, die Qualitätssicherung, die Kundenberatung, das Ingenieursteam sowie Teile der Technik und der Verwaltung.

Zur Ausstattung der Zentrale gehört ein eigens eingerichtetes Messlabor, in dem Nuberts Spezialisten für den guten Ton neue Lautsprechermodelle noch präziser als bisher abstimmen können. Beeindruckende 270 Kubikmeter fasst der siebeneinhalb Meter hohe Raum, der mit etwa drei Tonnen Polyestermatten in verschiedenen Dichten optimal bedämpft wurde und exakte, störungsfreie Frequenzmessungen bis tief in den Bassbereich ermöglicht. Die strengen Anforderungen der Eichklasse 1 für akustische Messräume werden in diesem Labor sogar noch übertroffen.

In den Büros der Kundenbetreuung kümmert sich mehr als ein Dutzend Servicemitarbeiter und Beraterinnen um Anliegen von Interessenten, die von eiligen Bestellungen bis hin zu umfassenden Beratungsgesprächen reichen. Die Nubert Hotline ist telefonisch deutschlandweit gratis unter der Nummer 0800 6823 780 (von außerhalb: +49 7171 9269 0118) sowie per E-Mail, Whatsapp und via Facebook erreichbar. Neben der überzeugenden Produktqualität geben langjährige Nubert Kunden vor allem den zuvorkommenden Service als Grund für ihre Treue an.

In jüngster Vergangenheit hat die „Speaker Factory“ ihr Programm deutlich erweitert. Insbesondere mit Aktivtechnik feiern die Schwaben wachsende Erfolge. Die Monitore der Baureihe nuPro zählen mit voll digitalem Signalfluss, komfortabler App-Steuerung, automatischer Einmessung und kabelloser Tonübertragung derzeit zu den innovativsten erhältlichen Aktivlautsprechern. Das belegen neben den hervorragenden Verkaufszahlen mehrere Auszeichnungen und Erstplatzierungen von Fachmagazinen, darunter das „Goldene Ohr 2019“ der Zeitschrift Stereoplay für das Flaggschiff nuPro X-8000 sowie der iF Design Award 2019 und der Red Dot Design Award 2019 für die elegante Gestaltung der nuPro-Serie.

Seither haben Nuberts Ingenieure die prämierte Digitaltechnik für weitere Plattformen verfeinert. So bietet der auf die nuPro-Technologie aufsetzende Vollverstärker nuConnect ampX eine überzeugende Kombination aus Antriebsstärke, Bedienungsfreundlichkeit, Anschlussvielfalt und Funktionsfülle in einem attraktiv kompakten Formfaktor und lässt sich über die Wireless-Schnittstelle X-Connect im Handumdrehen mit nuPro-Aktivlautsprechern verknüpfen. Über den demnächst erhältlichen Transceiver nuConnect trX wird Nubert das HiRes-Audionetzwerk noch weiter ausbauen und erstmalig auch ältere HiFi-Geräte ohne integrierte Drahtlos-Fähigkeiten einbeziehen.

Firmengründer Günther Nubert: „Mit gleich vier ausgezeichneten Lautsprecherserien, erfolgreichen Verstärkern, einem umfangreichen Zubehörprogramm und vielversprechenden Neuheiten sind wir für die Zukunft bestens aufgestellt. Unsere innovative Entwicklungsabteilung, der kundennahe Service, die reibungslose Logistik und der für unsere Kunden preisattraktive Direktvertrieb sind die Erfolgsfaktoren, die Nubert zu der populären HiFi-Marke gemacht haben, die sie heute ist. Dass aus meinen von privater Begeisterung für die Musik und die Faszination des Klangs angetriebenen Elektroniktüfteleien einmal dieses imposante Unternehmen erwächst, hätte ich vor 45 Jahren kaum zu hoffen gewagt. Das engagierte Nubert Team wird die Firma auch in den kommenden Jahren auf Erfolgskurs halten.“

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Disney+, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK