Nubert: Letzte Edition der nuBox 360

07.10.2005 (cr) 

Auch Bestseller verabschieden sich irgendwann mal in den wohlverdienten Ruhestand. Diesmal hat sich die schon fast legendäre nuBox 360 entschlossen, "adieu" zu sagen. Sie verabschiedet sich aber nicht still und heimlich von der "akustischen Bühne", sondern, wie bei großen Stars üblich, mit einem letzten, großen Auftritt: Die "nuBox 360 Last Edition" gibt es jetzt in zwei eleganten Holzdekors mit farblich abgestimmten Schallwänden, entweder in Calvados (Apfelbaum) mit einer Front in Silbergrau-Metallic oder in Amari (Mahagoni-artig) mit einer Front in Graphit-Metallic. Interessenten sei angeraten, schnell zuzugreifen, denn der Vorrat ist begrenzt. Trotz des aufwändigen Finishs kostet die nuBox 360 in dieser Edition nur den "Anstandspreis" von 30 Cent (!!!) mehr als das normale Modell. Hier findet also nicht nur ein würdiger, sondern auch ein preislich hochinteressanter Abschied statt. 

Die Eckdaten der bewährten, technisch reifen nuBox 360 bleiben natürlich die gleichen. Es handelt sich um eine 2-Wege-Regalbox, massive 9,5 kg schwer und mit Bi-Wiring-Anschlussfeld ausgestattet. Das 27 Liter-Gehäuse ist aus MDF-Material gefertigt und verfügt über 19 mm Wandstärke. Der 22cm-Tiefmitteltöner wurde in vielen Evolutionsstufen immer weiter perfektioniert und sorgt für einen Wirkungsgrad von 87.5 dB (1W / 1m). Für den Hochtonbereich kommt bei nuBox 360 eine exklusiv für Nubert gefertigte 25 mm Gewebekalotte zum Einsatz, die in vielen Jahren Entwicklungsarbeit auf einen sehr hohen Qualitätsstand gebracht werden konnte.

Die Frequenzweiche der nuBox 360 hat mehr als den doppelten Aufwand gegenüber typischen Qualitätsboxen dieser Klasse. Die zusätzlichen Bauteile werden für Kompensations-Schaltkreise eingesetzt, die eine sehr saubere Abstrahlung über einen großen Winkelbereich und hervorragende Impulsverarbeitung ermöglichen. Eine durchdachte Schutzschaltung kappt bei drohender Überlastung den Verstärkerstrom zu den Chassis und zur Weiche. Sie setzt sich danach selbständig wieder in den Normalbetrieb zurück.

  • Technische Daten: 
    Kompaktbox / 2-Wege-Bassreflexsystem 
    Nennbelastbarkeit: 100 Watt (nach DIN EN 60268-5, 300 Std.-Test) 
    Musikbelastbarkeit: 150 Watt 
    Absicherung: Hoch-, Tieftöner und Weiche gegen Überlastung geschützt
    (selbstrückstellende Sicherungen) 
    Impedanz: 4 Ohm (mehr zum Thema Impedanz) 
    Frequenzgang: 58-20.000 Hz +/- 3 dB 
    Übertragungsbereich: 24-30.000 Hz (nach DIN 45500) 
    Wirkungsgrad: 87,5 dB (1 Watt / 1 m) 
    Abmessungen: 38 x 24,5 x 29,2/30,5 cm H x B x T (ohne/mit Stoffrahmen) 
    Brutto-Volumen Korpus: 27 Liter 
    Gewicht: 9,5 kg 

Nächste Meldung

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD