USA: Warner kurz vor Entscheidung für Blu-ray Disc?

06.10.2005 (ks)

Amerikanischen Medienberichten zufolge soll Warner kurz vor der Entscheidung stehen, zukünftig Filme auf Blu-ray Disc zu veröffentlichen. Dies berichtet nach dem Branchenmagazin "Video Business" auch "Home Media Retailing" und beruft sich dabei auf interne Kreise von Warner. Ähnlich wie Paramount soll auch Warner nicht exklusiv auf Blu-ray setzen, sondern auch Filme auf HD-DVD veröffentlichen. 

Warner gehört bislang zu den stärksten Unterstützern der HD-DVD und würde als größter DVD-Anbieter ein deutliches Signal setzen. Trotz der Entscheidung, auf beide konkurrierenden Formate zu setzen, würde sich die Anzahl der Major-Studios, die die Blu-ray Disc unterstützen, auf fünf erhöhen. Von den sechs Majors wäre lediglich Universal das einzige Studio, welches bislang ausschließlich auf die HD-DVD setzt. Neben Paramount haben bislang Sony/MGM, Disney und Fox angekündigt, Filme im Blu-ray Disc-Format zu veröffentlichen.

 

 

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD