Kiss DP-600: DVD-Player für WMVHD-DVDs ab April/Mai im Handel

16.03.2005 (ks)

 

Schon knapp vor einem Jahr wurden sie angekündigt - die ersten DVD-Player von Kiss, die Windows Media-DVDs im HDTV-Format abspielen können. Geht es nach dem Hersteller, so soll es jetzt voraussichtlich April/Mai soweit sein. Die neuen DVD-Player von KiSS – DP-600 und DP-608 – werden die ersten in einer Reihe neuer Produkte von KiSS sein, die die Windows Media 9 Serie unterstützen. Kiss denkt dabei nicht nur an DVDs sondern auch an Video on Demand via Internet. Deswegen soll die DP-600 Produktfamilie auch für "PlaysForSure" von Microsoft zertifiziert sein, um digitalen Content empfangen und abspielen zu können.

Zusätzlich zur WMV-9-Kompatibilität ist der DP-600 ein Progressive Scan-DVD-Player, unterstützt MPEG-4 und kann MP3 und Ogg Vorbis abspielen. Die Benutzeroberfläche bietet u.a. ein Fotoalbum-Feature für digitale Fotosammlungen. Für kabelfreien Zugang zum Internet oder zum PC zu Hause sorgt eine WLAN 802.11g Verbindung. 

Der DP-608 ist zusätzlich mit einer 80GB Festplatte ausgestattet, die als Speicher für Musikdateien, Filme und Bilder zum Einsatz kommt oder beim Empfang von Video-on-Demand aus dem Internet als Buffer für Content dient. Der Player unterstützt den H.264 Standard sowie die Formate Windows Media SD/HD, DivX SD/HD und Nero Digital SD/HD.

Auch die Preise für die WMVHD-DVD-Player DP-600 und DP-608 stehen bereits fest: Sie sollen 499 € bzw. 679 € kosten.