HTPC-Neuheiten von High-Def zur CeBIT2005

07.03.2005 (ks)

Der HDTV-Spezialist high-def bietet zur CeBIT 2005 mehrere neue HTPC-Produkte an, die vor allem für die Wiedergabe von WMV-HD-DVD gedacht sind:

Originaltext Pressemitteilung high-def:

high-def | HD-HomeCinema MediaCenter | high 5 IBL-Edition

Das high-def | HD-HomeCinema MediaCenter | high 5 IBL-Edition ist eine High-Definition Audio/Video/TV-Komplettlösung die in Zusammenarbeit mit MR Computertechnik (www.ichbinleise.de) entwickelt wurde.

Das multifunktionale Produktkonzept von high-def | IBL ersetzt Stereoanlage, TV-Gerät, Radio, CD/DVD-Player, DVD-Recorder u.v.m. Ein ideales Entertainmentsystem, um u.a. eine Live-Sendung im Fernsehen wiederzugeben und gleichzeitig ein anderes Programm aufzunehmen. Mit einer einzigen Universal-Fernbedienung erhält man Zugriff auf alle Medien, Funktionen und Programme. Das high 5 | IBL ist optimiert für die Wiedergabe von WMV-HD-DVD und nachrüstbar für HDTV Empfang über Satellit oder Kabel. 

Der high-def | high 5 IBL-Edition vermittelt dem Besitzer das Gefühl höchster Wertigkeit. Das unverwechselbare 43 cm Gehäuse im HiFi-Design besticht durch seine 8 mm gebürstete Aluminium Frontplatte.

Technische Daten:

Hauptprozessor Intel 3.0E 3.0GHz, 800MHz FSB, Prescott
Windows-Betriebssystem XP Media Center 2005
RAM 2 x 256MB DDR-RAM PC400/PC3200, CL2.5 Original Markenmodule
Mainboard/Chipsatz Asus P4P800-E Deluxe
Grafikkarte:Typ/Speicher/Lüfter ATI Radeon 9600 128MB/ TV-OUT/ DVI/ S-Video/ passiv gekühlt
Ports:1x VGA/1x DVI/2x IEEE1394/1x TV-OUT/1x S-Video/8x USB 2.0/1x Seriell/1x Parallel
HDD: Typ, Schnittstelle, Kapazität/Cache/Drehzahl Samsung 160GB, SATA/ 8MB Cache/7200 U/min./ IDE/ SP1614N
DVD-Laufwerk/Geschwindigkeit LG GSA-4163B DVD±R/RW, 16-fach schreiben, Dual-Layer
Netzwerk Lan 10/100/1000
WLAN optional
Modem optional
TV-Karte Hauppauge WinTV PVR 500-MCE (Dual-Tunerkarte (analog-Kabel, zwei Hardware MPEG2-Chips)
Audio Karte Creative Sound Blaster "Audigy 2 ZS"
FireWire/IEEE 1394-Ports vorne/hinten 1x 6-pol./1x 6-pol.
USB-2.0-Ports vorne/hinten/intern 2x/4x/2x
Audio: 7.1 analog/ SP-DIF/ TosLink/ IEEE 1394 6x Mini-Klinke/1x Mini-Klinke/1x
Video-Eingang FireWire IEEE 1394
Tastatur/Maus optional
Fernbedienung MCE Universal Fernbedienung
Hauptschalter/Reset-Taste/Stand-By Power/Reset
PS/2-/Parallel-/RS-242-/Game-Ports 2/1/1/1
Steckplätze: AGP (frei) PCI (frei) PCI-Express (frei) 1/0/5(3)/0
Steckplätze: DDR-DIMM (frei) / max. RAM 4(2)/4 Gbyte
5,25-Zoll-Einbauschächte: extern (frei) 1/0
Abmessungen 430 x 150 x 402 mm (B x H x T)
Gehäusefarbe Silber - gebürstetes Aluminium (Schwarz auf Wunsch erhältlich)

Preis 1799,-

 

high-def | MCE MediaControl – Windows Mobile® Fernbedienung für PocketPC und SmartPhones 

high-def | MCE MediaControl wendet sich an alle Microsoft MediaCenter PC Nutzer, die über eine innovative Touchscreengesteuerte Fernbedieneinheit alle MediaCenter Funktionen, Unterhaltungsdaten und deren gesamten Peripherie fernsteuern möchten. Die MCE MediaControl Software ist viel mehr als eine Fernbedienung, sie macht aus jedem PocketPC und SmartPhone Gerät eine vollwertige Medien- und Hausnetzwerkzentrale. 

Das durchdachte und intuitive „Shuttlerad“ On-Screen-Bedienungskonzept ermöglicht die Auswahl über das Gerätedisplay. Ein leichter Druck auf das Touchscreen-Display genügt, um alle Unterhaltungsdaten im und über dem MediaCenter Receiver auszuwählen. Von TV-Programmwiedergabe, EPG-Programmierung, das Aufnehmen von TV-Programmen oder sei es schnell ein Wunschprogramm von Musik-, Videoclips, Radioprogrammen oder Fotos aufzurufen. 

Das Fernsehgeräte und die Home-Cinema Anlage muss dabei nicht zwingend eingeschaltet sein. Der Nutzer kann in Ruhe seine Navigationsschritte festlegen und den Inhalt als Vorschau im Digital Mobile Device (DMD) anschauen.

Content-Streaming vom MediaCenter zum Digital Mobile Device (DMD) und zurück ist selbstverständlich möglich. Die Software arbeitet mit Bluetooth und W-LAN (abhängig vom PDA, MDA oder SDA Model). 

Funktionsübersicht:

Intuitive, übersichtliche und einfache Bedienung per „Shuttlerad“
Alle Funktionen der Fernsteuerung können über Tasten oder über einen Touchscreen bedient werden
Fernsteuerung aller MCE Funktionen
Synchronisierung der Media Library
Verwaltung von Playlisten
Abspielen von Musik, Radio, Video, Bildern und Wiedergabelisten
Aufnahme von Radio- und TV-Sendungen
Steuerung der Haustechnik (Licht, Rollläden, Heizung etc.)

Systemanforderungen:

Windows Mobil® 2002 oder höher
WLAN und/oder Bluetooth
Microsoft Media Center PC 2004 oder 2005 (Von MCE 2004 werden nicht alle Funktionen unterstützt)
Wireless Heimnetzwerk

MCE MediaControl ist Ende März von der high-def Webseite unter www.high-def.de für einen Einführungspreis von EUR 34,95 erhältlich. Eine White-Label Lösung für Hardwarehersteller von Smartphone, PocketPC oder MediaCenter ist auf Nachfrage ebenso erhältlich.

high-def MCE Plug-Ins

MCE-Plug-Ins sind Software Module für das Windows MediaCenter Edition Betriebssystem. Plug-Ins erweitern die Funktionalität und Ausstattung ganz nach den individuellen Bedürfnissen des Nutzers und bieten einen unglaublichen Mehrwert für das Home- und Family-Entertainment an. 

Die MCE-Video-on-Demand Plug-Ins in der Windows MediaCenter Edition 2005 von acor oder T-Vision machen aus Technik eine Videothek. Jeder Nutzer konfiguriert anhand der MCE-Plug-Ins sein persönliches Multimediaportal im MediaCenter. Plug-Ins werden über einen Online-Zugang im MediaCenter installiert. 

high-def | MCE HomeNet ist eine Erweiterung für Microsoft XP MediaCenter 2005 zur Steuerung von Licht, Schaltern, Rollläden und Raumtemperatur für individuellen Wohnkomfort ohne Kabel und aufwendige Installationen.
Das System arbeitet über Funk im störungssicheren 868-MHz-Band mit einer Reichweite von bis zu 100m und ist beliebig ausbaubar.
Mit MCE HomeNet, Microsoft XP MediaCenter 2005 und einer Fernbedienung können unterschiedliche Geräte wie Lampen, Ventilatoren, Rollläden usw. im gesamten Haus gesteuert und die Heizung reguliert werden.

Auf einfachste Weise integriert das Plug-In Standard-Technologien und Produkte anderer Hersteller. 

high-def | MCE KinoNews® Plug-In
Noch nie war Kinobuchen so bequem wie mit dem high-def | MCE KinoNews Plug-In.

high-def | MCE KinoNews ist eine Erweiterung für Microsoft XP Media Center 2005 zur Anzeige des aktuellen Kinoprogramms. 

MCE KinoNews bietet eine aktuelle Übersicht aller Kinofilme, Trailer, Zusatzinformationen und die Startzeiten eines bevorzugten Kinos.

Darüber hinaus können für alle Filme des bevorzugten Kinos Karten bestellt werden. 

Die beiden high-def | MCE Plug-Ins sind voraussichtlich ab April von der high-def Webseite unter www.high-def.de erhältlich. Eine White-Label Lösung ist auf Nachfrage ebenso erhältlich.