Philips entwickelt neue LCoS-Panels mit HDTV-Auflösung

29.10.2003 (ks)

Philips kann schon in Kürze neben LCoS-Panels im Format 1280 x 720 auch Panels mit echter HDTV-Auflösung anbieten: Prototypen von Panels mit der Auflösung 1920 x 1080 wurden bereits entwickelt. Aufgrund der gleichen Größe von 1.15 Zoll Durchmesser sollen sich die neuen Panels mit geringen Anpassungen in die Produktion von LCoS-Displays mit den 720p-Panels einfügen lassen. Eingesetzt werden sollen die Panels vor allem bei Rückprojektionsgeräten. Das Philips-Panel kann alle drei Grundfarben in einem einzigen Panel darstellen. Die Verwendung von drei einzelnen Displays für Rot, Grün und Blau ist also nicht erforderlich. Die Massenproduktion der neuen HDTV-Panels soll Anfang 2004 beginnen. Produziert werden die Panels in der LCoS-Fabrik von Philips in Böblingen.

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD