Pioneer: Neue DVD-Player DV-868AVi und DV-668AV mit HDMI-Schnittstelle

03.09.2003 (cr)

Pioneers DVD-Player boten mit ihrer gelungenen Mischung aus exzellenter Bild- und Tonqualität sowie den vielfältigen technischen Innovationen schon immer viel Produktwert fürs Geld. Da macht der neue DV-868AVi dank i.Link und HDMI-Schnittstelle keine Ausnahme. Der ebenfalls neue DV-668AV ohne i.link konzentriert sich mit seiner HDMI-Schnittstelle ganz auf eine optimale Bildqualität.

Über die HDMI-Schnittstelle übertragen die neuen Pioneer-Player hochauflösende Bilddaten und einen 2-Kanal Stereo Ton mit 5 Gigabit pro Sekunde über nur eine einzige Kabelverbindung direkt und absolut verlustfrei an den Bildschirm. Mehrkanalige Tonsignale sowie hochauflösende DVD-Audio und SACD Signale werden über die i.LINK-Verbindung verlustfrei an den Verstärker übermittelt – neben dem DV-868AVi ist auch der bereits seit geraumer Zeit erhältliche Pioneer DV-757 mit i.link ausgestattet.

Um die Übertragungsrate der HDMI Schnittstelle auch optimal ausnutzen zu können, beherbergt der DV-868AVi einen neuartigen Chip mit der Bezeichnung "T-Rex". Dieser Chip übernimmt die Funktion eines Hochleistungs-Video-Scalers, welcher PAL Bildsignale von 720 x 576 auf hochauflösende 1280 x 720 Pixel hochrechnet, wodurch selbst herkömmliches Videomaterial deutlich aufgewertet wird.
Alle drei Modelle unterstützen neben DVD-Video auch DVD-Audio und SACD und geben PAL-Progressive aus. Der DV-757Ai empfiehlt sich mit seiner iLINK Schnittstelle besonders für die Wiedergabe von DVD-Audio und SACD Material. 

Der DV-668AV hingegen ist durch seine HDMI Schnittstelle für höchste Bildqualität ausgelegt. Der DV-868AVi als Königsmodell dieser Serie, vereint mit HDMI und iLINK Schnittstelle das Beste aus beiden Welten, in einem Gerät, das höchste Ansprüche bei der Bild und Tonwiedergabe bietet. Die hochwertig verarbeitete High-End Serie besticht auch durch eine massive Verarbeitung mit Aluminium Frontplatte. Mit seiner extra verstärkten Bodenplatte erreicht der DV-868AVi zudem ein Gewicht, welches auch bei extremen Erschütterungen eine störungsfreie Wiedergabe sicherstellt. Beide neuen DVD-Player sollen ab Herbst verfügbar sein, ein genauer Preis ist noch nicht bekannt.

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD