Test: Denon AVP-A1HD+POA-A1HD Surround Vor-/Endstufenkombination 


Dieser Artikel wurde auf Amisos-PCs verfasst.

(15. September 2008 - Autor: Lars Mette )

Bildergalerie Denon AVP-A1HD und POA-A1HD


Setup mit Audionet Endstufen und Vincent CD-S5 als Zuspieler.



AVP Nr.1  im Towai & Tosch Steinrack.



Eine unserer gekauften AVP-A1HD beim Auspacken.



AVP Nr.2 beim Arbeiten.



Demo-Aufbau von Denon der POA-A1HD Endstufe



Blick in den Vorverstärker.



XLR Platinen im Detail.



Vorstufe beim Updaten.



Frontansicht AVP-A1HD.



Die POA-A1HD auf dem Boden der Tatsachen.



3000 Watt im Ruhezustand.



Sie sieht die Endstufe ohne Abdeckung von schräg hinten aus...



... und so auf der Rückseite.



Kantenverarbeitung Endstufe.



Hier stapeln sich 14.000 Euro.



So winzig kann ein normales TV-Rack wirken...
Zurück zum Testbericht
Raumakustische Optimierung unserer Studios mit Wallpanels und Absorbern von:

AREADVD Baden-Württemberg wird eingerichtet von:



Unser Partner für hochwertige Audiomöbel:


Text: Lars Mette