TEST: Mobiltelefon Samsung GT-B7330 Omnia Pro - attraktiver Business-Manager mit QWERTZ-Tastatur

13.04.2010 (pr)

Einleitung

In äußerst handlicher Form präsentiert sich das GT-B 7330 Omnia Pro von Samsung in Pearl Black, welches schon ab einem Marktpreis von ab 214.- € (ohne Vertrag, Versand und je nach Anbieter) erhältlich ist. Mit vollwertiger QWERTZ-Tastatur, Windows Mobile 6.5 Professional, Speichererweiterung mittels Micro SD Karten bis 32 GB, UKW Radio, 3,2 MP Kamera, Direktzugriffe auf Flickr, Facebook, etc., EDGE, HSDPA und WLAN ist das Omnia Pro reichhaltig ausgestattet. Ob Messaging, Internet-Zugriff oder Business-Anwendungen,  das Omnia Pro ist für eine Vielzahl von möglichen Applikationen und Einsatzgebieten ausgerüstet. Wie das Handling des Samsung GT-B7330 im Praxisbetrieb verläuft, zeigt unser Testbericht.

Verarbeitung

Rückseite

Der Akkufachdeckel besteht aus Kunststoff

 Laut-Leise Taste

Headset und USB-Anschluss

der Lautsprecher wurde auf der Rückseite, oberhalb der Kamera positioniert

Noten: 6 (Ungenügend), 5 (mangelhaft), 4 (ausreichend), 3 (befriedigend), 2 (gut), 1 (sehr gut), plus alle Zwischennoten

Verarbeitungsmerkmal Bemerkung Bewertung
erster optischer Eindruck/besondere Merkmale zur Unterstützung des Designs Smartphone im angesagten Hochglanzlook, trotz QWERTZ-Tastatur handlich.  1
Gehäusematerial/ Oberflächenqualität glatte Kunststoff Oberfläche mit ordentlicher Oberflächengüte 1
Gehäusemaße Mit einem Gewicht von 109 gr. und Maßen von 115 x 59 x 10,8 mm liegt es gut in der Hand. 1-
Güte (Schärfe/Auflösung) des Displays 2,62 Zoll TFT-Display mit 65.536 Farben und einer Auflösung von 320 x 320 Pixel. Farblich einwandfreie und scharfe Darstellung - leider supportet Win Mobile 6.5 Professional nicht mehr Farben.  1
Ausführung des Klapp- oder Schiebemechanismus - -
Qualität des Akkufachdeckels Der Akkufachdeckel besteht aus Kunststoff und lässt sich problemlos öffnen, schließen und sitzt passgenau. 1
Umfang des mitgelieferten Zubehörs Bedienungsanleitung, Headset, Akku, USB Kabel, Software, Ladegerät; Wir weisen darauf hin, das im Lieferumfang enthaltene Zubehör kann abhängig vom jeweiligen Netzanbieter variieren, sollte man das Handy als Vertragsgerät erwerben.  1

Fazit Verarbeitung

Das schöne Smartphone besteht aus hochglänzendem Kunststoff. Mit dem handlichen Maßen und akzeptablen Gewicht, liegt es prima in der Hand. Das TFT-Display stellt Farben sowie Formen klar und scharf dar. Der passgenau sitzende Akkufachdeckel aus Kunststoff, punktet für das Samsung Omnia Pro ebenso wie das beigelegte Zubehör. 1
Business-Funktionen

Darstellung von Internetseiten

gut ablesbar, auch ohne Zoom

Kalender - hier Monatsansicht

 Profile

keine großartige grafische Darstellung, aber noch brauchbare Resultate beim Diktiergerät

Speichererweiterung mittels Micro SD Karten bis 32 GB

Videotelefonie

Noten: 6 (Ungenügend), 5 (mangelhaft), 4 (ausreichend), 3 (befriedigend), 2 (gut), 1 (sehr gut), plus alle Zwischennoten

Funktionsmerkmal Bemerkung Bewertung
Unterstützte Netze Quadband, GSM: 850, 900, 1800, 1900,  UMTS (WCDMA 850/2100) 1
Datenübertragung Bluetooth 2.0, USB, WAP 2.0, EDGE, UMTS, HSDPA, HSUPA, WLAN, GPRS (Class10) 1
Empfangs- und Sprachqualität Das Samsung GT-B 7330 hat eine gute Empfangsqualität, selbst wenn die Netzdeckung nicht so tadellos ist. Die Stimmwiedergabe klingt bei mittlerer Lautstärke naturgetreu und angenehm. 1-2
Sprachqualität bei eingeschaltetem Lautsprecher Die Stimme klingt bei mittlerer Lautstärke noch gut verständlich. Bei höherer allerdings sind deutliche Verfälschungen und Verzerrungen zu hören.  2-
Akkulaufzeit (bei normaler Nutzung) 2,5 Tage - nur Durchschnitt.  3
Speichermöglichkeiten Kontakte SIM: Name, Handy, Tel. Büro, Email; Outlook: Vorname, Nachname, Bild, Tel. Büro, Handy, Telefon privat, Rufton anpassen, Email, IM, Telefon Büro 2, Telefon privat 2, Telefon Firma, Kategorien: Feiertage, Geschäftlich, Persönlich, Saisonal; Pager, Autotelefon, Fax Büro, Fax privat, Telefon Sekretariat, Funktelefon, Email 2, Email 3, IM2, IM3, Webseite, Speichern unter, Firma, Abteilung, Position, Büro, Adresse Büro Straße, Ort, Bundesland/Kanton, PLZ, Land/Region, Privatadresse Straße, Ort, Bundesland/Kanton, PLZ, Land/Region, Weitere Adresse Straße, Ort, PLZ, Land/Region, Notizen, Spitzname, Geburtstag, Jahrestag, Vorgesetzte (r), IDD Nummer, Kontoname, Kundennummer, Partner (in), Kinder, Sekretariat. 1
Profile Das Omnia Pro besitzt vorprogrammierte Profile, welche leicht umgeändert werden können. Normal, Lautlos, Vibrieren, Im Freien, Kalendergesteuert. 1
Kalender-Einstellmöglichkeiten Neuer Termin: Betreff, Anfangsdatum, Anfangszeit, Fällig am, Endzeit, Ganztägiges Ereignis: ein/aus, Ort, Teilnehmer: keine Teilnehmer, Optionale Teilnehmer, Erforderlicher Teilnehmer; Erinnerung: keine, 1 Minute, 5, 10, 15, 30 Minuten, 1 Stunde, 1 Tag, 1 Woche; Häufigkeit: Einmal, jeden (Montag), am (12.) Tag jedes Monats, jeden (12.); Status: Frei, Mit Vorbehalt, Gebucht, Abwesend; Vertraulichkeit: Normal, Persönlich, Privat, Vertraulich; Notizen; Termin löschen; andere Zeit vorschlagen, Antworten/Weiterleiten: Antworten, allen antworten; als Kalenderelement senden; Wochenansicht, Monatsansicht, Heute; Gehe zu Datum; Extras: Optionen: Starten in: Agendaansicht, Wochenansicht, Monatsansicht; 1. Tag der Woche: Sonntag, Montag; Wochenansicht: 5-Tage-Woche, 6-Tage-Woche, 7-Tage-Woche; Monatsansicht: Kalenderwoche anzeigen; Erinnerungen: keine, 1 Minute, 5, 10, 15, 30 Minuten, 1 Stunde, 1 Tag, 1 Woche; Auf Besprechungen antworten über: Outlook-Email. 1
Notizen-Funktion - -
Eingebaute Sprachaufzeichnung (Diktiergerät) Audio-Notizen: Aufnehmen, Pause, Stopp; Wiedergeben, Umbenennen, Löschen, Als Klingelton festlegen, Sortieren nach: Datum, Name, Größe; Auswählen: Einige, Alle; Optionen: Speicher: Gerät, Speicherkarte; Auswahl abbrechen: MP3 (Niedrig), AMR, WAV, MP3 (Hoch), MP3 (Mittel); beenden; Erneut wiedergeben, Senden per: Nachricht, Email, Bluetooth; Sehr zu loben wäre, dass man verschiedene Aufnahmeformate zur Auswahl hat. Die Stimme ist gut verständlich, klingt allerdings etwas metallisch bei der Wiedergabe. Sprachnotizen: Aufnahme, Wiedergabe, Umbenennen, löschen, als Rufton verwenden. 2-
E-Mail-Funktionalität Verbindungstyp: POP3, IMAP4 und SMTP. Das Einstellen des Email Accounts geschieht in wenigen Schritten. Emails sind recht schnell abgerufen. Auch Anhänge werden nach minimaler Downloadzeit, kompromisslos dargestellt. 1
Internet-Funktionalität Das Laden der Internetseiten nimmt kaum Zeit in Anspruch. Auch recht aufwendig gestaltete Seiten bereiten dem Omnia Pro keine Probleme. Die Ansicht wird gut ablesbar präsentiert, selbst wenn man nicht die Zoomfunktion nutzt. Je nach Seitenaufbau (Bildermenge, Werbebanner, etc.) müssen nur kleine Zeitverzögerungen in Kauf genommen werden. 1-2
PC-Synchronisation Das benötigte USB Kabel und die Software sind im Lieferumfang enthalten. Wie gewohnt von Samsung verläuft auch hier die Synchronisation von Daten völlig kompromisslos und fehlerfrei über Outlook ab. 1
Weitere Ausstattungsmerkmale Active Sync für einfache PC-Synchronisation, Organizer: Alarme, Audio-Notizen, Aufgaben, Intelligente Umrechner, Jahrestag, Rechner, Smart Reader, Stoppuhr, Suchen, Trinkgeldrechner, Weltuhr; Spiele: Bubble Breaker, Solitär; Anwendungen: Adobe Reader LE, Anrufliste, Communities, Foto-Browser, Java, Kamera, Kurzwahl, Podcast, RSS Reader, Sprachnotizen, Streaming-Player, Task-Manager, Office Mobile: Excel Mobile, One Note Mobile, Power Point Mobile, Word Mobile; Facebook, fring, Internetfreigabe, Marketplace, Messenger, Microsoft My Phone, MSN Money, MSN Weather, Search Widget, UKW Radio, Windows Live, Windows Media. 1
Fazit Das Quadband Mobilphone sorgt durch HSDPA und HSUPA für eine zügige und kompromisslose Datenübertragung beim Down- und Upload. 2,5 Tage Akkulaufzeit sind für das Omnia Pro gerade noch akzeptabel. Kalender und Kontakte entsprechen den üblichen Windows Standard und weisen viele nützliche Funktionen für Business User auf. Zu loben wäre, dass vorprogrammierte Profile vorhanden sind. Bei den meisten Handys mit Windows 6.5, ist dies nicht der Fall. Das Diktiergerät verfügt über verschiedene Aufnahmeformate und liefert brauchbare Ergebnisse, wenn auch die Wiedergabe etwas metallisch klingt. Der Email Account ist leicht eingestellt und das Abrufen der Mails erfolgt sehr zügig. Internetseiten werden schnell gefunden und das Öffnen nimmt bei aufwendig gestalteten Seiten kaum Zeit in Anspruch. Kompromisslos und fehlerfrei läuft die Synchronisation natürlich mit Outlook am PC ab. Im Lieferumfang ist sind das USB Kabel und die Software enthalten. Das B7330 verfügt über 2 Spiele und viele verschiedene andere Ausstattungsmerkmale, welche das Samsung zusätzlich aufwerten. 1-2

Neue Einträge (Kontakte) sind schnell erstellt

Multimedia-Funktionen

3,2 MP-Kamera

Kamera in Aktion

Kameraaufnahmemodus

verschiedene Auflösungsgrößen können ausgewählt werden

 übersichtliche Darstellung des Media Players

übersichtliche Bibliothek

Noten: 6 (Ungenügend), 5 (mangelhaft), 4 (ausreichend), 3 (befriedigend), 2 (gut), 1 (sehr gut), plus alle Zwischennoten

Funktionsmerkmal Bemerkung Bewertung
Fotokamera-Ausstattung 3,2 MP Kamera mit 2fach digitalen Zoom; Kameramodus: Kamera, Videokamera; Aufnahmemodus: Einzelaufnahme, Serienaufnahme, Rahmenaufnahme, Mosaik, Smile; Szene: Auto, Hochformat, Querformat, Sport, Party, Strand, Abendrot, Morgendämmerung, Herbst, Nachtmodus, Gegenlicht, Feuerwerk, Text, Kerzenlicht; Auflösung: 2048x1536, 1600x1200, 1280x960, 640x480, 320x240; Weißabgleich: Auto, Tageslicht, Bewölkt, Glühend, Fluorezierend; ISO: Auto, 100, 200, 400; Messung: Mitte, Punkt, Durchschnitt; Effekt: Kein Effekt, Schwarzweiß, Sepia, Negativ; Einstellungen: Foto: Qualität: Hoch, Normal, Niedrig; Blendengeräusche: Blende1, Blende2, Blende3; Einrichtung: Prüfbildschirm: ein/aus; Zoomton: ein/aus; Helligkeitston: ein/aus; Speicher: eigenes Gerät, Speicherkarte; Verknüpfung: Modus, Aufnahmemodus, Szene, Auflösung; Helligkeit: -2 bis +2; Fokus-Modus: Autofokus, Makro, PF; Sucher; Timer; kein, 2 Sek., 5 Sek., 10 Sekunden; Nachbearbeitungsmöglichkeiten: Senden: Per MMS, Per Email, Per Bluetooth; Einstellen als: Startbildschirm, Anrufer-ID; Löschen, Bearbeiten: Im Editor öffnen: Gesichtserkennung, Drehen: rechts, links; Helligkeit/Kontrast, Effekt: Kein Effekt, Graustufen, Negativ, Altes Foto, Störungen entfernen, Rot-Kanal, Grün-Kanal, Blau-Kanal, Solarisieren, Farbabstufung, Bildrauschen hinzufügen, Graues Negativ, Spotlight, Mondschein, Nebel, Antik, Leuchten, Fluorezent, Feuerwerk, Warme Farben, Kalte Farben, Grauer Brennpunkt; Weichzeichnen/Schärfen; Größe ändern: 200%, 75%, 50%, 25%; Bildausschnitt erstellen; Kippen, Speichern als, beenden; Kopieren/Verschieben, Umbenennen, Neuer Ordner, Zip, Auswählen, Alle auswählen; Diashow abspielen, Suchen, Sortieren nach: Name, Datum, Größe, Typ; Eigenschaften: Name, Typ, Größe, Auflösung, Ordner, Datum, Geschützt; Optionen: Ansichten, Zoom-Modus, Überblenden, Schnellwahl, Über; Foto-Browser: Diashow, nach links drehen, nach rechts drehen; Effekt: Original, Schwarz und Weiß, Sepia; Anzeigen: Titel, Eigenschaften: Größe, Pfad, Akte-Info. 1
Fotokamera-Qualität: Bei Tageslicht und normalen Lichtverhältnissen in geschlossenen Räumen, erzielt die Kamera des GT-B 7330 sehr gute Resultate. Farben und Formen werden auf dem Display scharf und naturgetreu dargestellt. In der Dunkelheit kann sie allerdings nur bei etwas Lichteinfall das Motiv einfangen. Der Nachtmodus bringt hier wenig. Bei absoluter Dunkelheit kann man leider überhaupt keine Ergebnisse erwarten. Es fehlt bedauerlicherweise ein Fotolicht oder leistungsstarker Blitz. 1-2
Videokamera-Ausstattung Videoformate: DivX, Xvid, H.263, H.264, WMV9, MPEG4; Aufzeichnungsmodus: MMS-Begrenzung, Normal; Auflösung: 320x240, 176x144; Weißabgleich: Auto, Tageslicht, Bewölkt, Glühend, Fluorezierend; Effekt: Kein Effekt, Schwarzweiß, Sepia, Negativ; Einstellungen: Qualität: Hoch, Normal, Niedrig; Ton aufnehmen: Sound1, Sound2, Sound3; Audioaufnahme: ein/aus; Kodierungsformat: MP4, H263; Einrichtung: Prüfbildschirm: ein/aus; Zoomton: ein/aus; Helligkeitston: ein/aus; Speicher: Eigenes Gerät, Speicherkarte; Verknüpfung: Modus, Aufzeichnungsmodus, Auflösung, Weißabgleich; Helligkeit: -2 bis +2; Timer: aus, 2 Sek., 5 Sek., 10 Sek.; Sucher festlegen; Nachbearbeitungsmöglichkeiten: Bibliothek, Wiedergabe/Pause, Beenden, Zufällig/Wiederholen: Zufällige Wiedergabe, Wiederholen; Vollbild; Optionen: Wiedergabe, Video, Netzwerk, Bibliothek, Designs, Tasten; Eigenschaften: Länge, Ort. 2+
Video-Qualität In geschlossenen Räumen mit Lichteinfall wirken die Farben der Videoclips leicht abgeschwächt und dadurch blass. Draußen hingegen werden Farben in ihrer ganzen Farbenpracht eingefangen und gut wiedergegeben. In der Dunkelheit ist es leider nicht möglich, Resultate zu erstellen. Es fehlt definitiv die Videoleuchte. 2
Ausstattung des eingebauten Musik-Players Windows Media Player: Bibliothek: Musik: Alle Musikdateien, Interpret, Album, Genre; Videos: Alle Videos, Genres; TV, Wiedergabelisten, Aktuelle Wiedergabe; Menü: Bibliothek, Wiedergabe/Pause, Beenden, Zufällig/Wiederholen: Zufällige Wiedergabe, Wiederholen; Vollbild, Optionen: Wiedergabe: Zeit anzeigen als: Verstrichen, Verbleibend; Video: Video im Vollbildmodus wiedergeben: Immer, Nie, Nur bei Übergröße, Größe an Fenster anpassen; Netzwerk; Bibliothek: Player im Bibliotheksmodus öffnen: ein/aus; Designs, Tasten; Eigenschaften: Interpret, Album, Albuminterpret, Titel, Genre, Länge, Bewertung, Wiedergabeanzahl, Ort, Bitrate, Titelnummer; Info; Vorlauf, Rücklauf, Pause, Stopp. 1-2
Klangqualität des Musik-Players Der Lautsprecher wurde beim GT B7330 Omnia Pro auf der Rückseite positioniert. Es empfiehlt sich aber, das Mobilphone herum zu drehen, um in einen besseren Musikgenuss zu kommen. Liegt es nämlich auf der Rückseite, klingen Songs leicht dumpf und verlieren etwas an Lebendigkeit. Im Mittel- und Tieftonbereich ertönen die gewählten Titel ganz ordentlich. Auch bei höheren Tönen oder Liedern mit mehr Basstätigkeit, erweist sich die Wiedergabe nicht als verzerrt oder stark komprimiert. Das mitgelieferte Headphone ist sehr einfach gemacht und nicht eben bequem, gefällt aber mit harmonischem Klang.  2+
Radio vorhanden ja/nein, Klangqualität Radio Manuelle Suche, Scannen; Kanalliste: als Favorit festlegen, Zuhören, Bearbeiten, Entfernen, Lautsprecher aktivieren/deaktivieren; Einstellungen: Region: Europa, Japan, South-East Asia, USA; AF: ein/aus, Hintergrundmusik: ein/aus; Radio nach Sprachanruf wieder einschalten: ein/aus; beenden; Auf Anhieb wurden über 30 Senderplätze gefunden. Sendernamen können hinzugefügt werden. Allerdings stehen nur 10 Zeichen für die Eingabe zur Verfügung. Die Wiedergabe der einzelnen Sender klingt bei guter Ausrichtung der Antenne (Headsets) recht rausch- und kratzfrei. 1-2
Speicherkapazität/Position der Speicherkarte 75 KB dynamischer Speicher Speichererweiterung mittels SD Karten bis 32 GB. Der Einschub befindet sich seitlich am Gerät. 1
Fazit Die Kamera des Omnia Pro ist mit ihrer Ausstattung leicht bedienbar. Diese besitzt recht umfangreiche, aber nützliche Einstellungen. Die Ergebnisse der 3,2 MP Kamera müssen sich nicht verstecken. Die Resultate der Videoaufnahmen punkten nur, wenn man zu schnelle Bewegungen vermeidet. Wäre ein Fotolicht/Blitz vorhanden, würde man sicherlich auch in der Dunkelheit das ein oder andere Ergebnis erzielen können. Der eingebaute Media Player lässt sich leicht bedienen. Wiedergabelisten sind einfach und problemlos angelegt. Einen UKW-Radio mit RDS besitzt das GT-B 7330 auch noch. Mit ausreichend Senderplätzen ausgestattet, leichter Bedienung, ziemlich rauschfreiem Klang, kann dieser ebenfalls punkten. Das Mobilphone verfügt über 75 KB internen Speicher und ist erweiterbar auf bis zu 32 GB. 2

 unkomfortables Headset aber mit gutem Klang

Radio mit prima Wiedergabe und zeitloser Grafik

Radio Optionen

Handling/Menüs

Navigationstaste

QWERTZ - Tastatur

Menüansicht - für den ein oder anderen recht vielfältig -

völlig ausreichend - teils vielleicht etwas überfordernd

auch beim Omnia Pro dient eine Schnellzugriffsleiste zum raschen Zugriff ins Menü

verschiedene Einstellmöglichkeiten

Noten: 6 (Ungenügend), 5 (mangelhaft), 4 (ausreichend), 3 (befriedigend), 2 (gut), 1 (sehr gut), plus alle Zwischennoten

Funktionsmerkmal Bemerkung Bewertung
Einhand-Bedienung für die wichtigsten Funktionen möglich ja, teilweise 1-
Anruf ausführen (mit Menüpunkt "Kontakte") Das Ausführen eines Anrufs und Finden von Kontakten verläuft problemlos. 1
Hinzufügen/Erstellen/Bearbeiten von Kontakten Entweder SIM oder Outlookkontakt. Bei beiden bestehen keinerlei Einschränkungen beim Erstellen, Hinzufügen oder Bearbeiten von Neuen und bereits vorhandenen Kontakten. 1
Lesbarkeit des Displays Am Tag und in der Nacht sehr gute Lesbarkeit des Displays. Bei direkter Sonnen oder Lichteinstrahlung sind Inhalte etwas schwer zu erkennen. Es kommt natürlich auch wie fast bei allen anderen Mobilphones, auf die Wahl des Themas und Hintergrundbildes an. 2-
Druckpunkt der Tastatur / Reaktion des Touchscreens gleichmäßige und gute Reaktion der Tastatur 1-2
Handhabung der Navigationselemente zum Aufsuchen der Menüs Die Navigationstaste erleichtert das gesamte Handling im Menü. Zudem ist sie mit Schnellzugriffen zu belegen. 1
Übersichtlichkeit der Menüs Das Menü besitzt gut erkennbare Symbole. Die Gestaltung wirkt für den ein oder anderen sicherlich etwas unübersichtlich. 1-
Umfang der Menüs Der Umfang des Menüs ist völlig ausreichend und absolut genug. Für Windows Mobile-Liebhaber einfach und leicht zu handeln. ?
Grafische Gestaltung der Menüs Die grafische Gestaltung ist gut erkennbaren Menüsymbolen ausgestattet. 1-
Möglichkeit zur Belegung von Schnellwahltasten Auch beim GT-B7330 lassen sich die gewünschten Menüpunkte leicht in die Schnellzugriffsleiste anordnen, um zügig zum gewünschten Menüpunkt zu gelangen. Bei der Benutzung von Direkt-Zugriffen wie z.B. Facebook, Flickr oder My Space, entstehen aber Verbindungskosten für die Internetbenutzung durch den jeweiligen Mobilfunkanbieter. 1
Nachrichten-Handling Vorschau, Empfänger hinzufügen: Kontakte, Kürzlich verwendet, Name überprüfen; Kopieren/Einfügen: Text auswählen, Ausschneiden, Kopieren, Einfügen, Alles auswählen, Entfernen, Ersetzen; Hinzufügen: Bild, Ton, Sprachmemos, Video, Neues Bild, Neues Sprachmemo, Neues Video, Text: Benutzertext, Emoticons, Kontakt, Favoriten, Termin; MMS-Vorlage; Anhängen: Visitenkarte, Kalender, Dateien; Seite bearbeiten: Seite hinzufügen, Seite löschen, Seitenfolge, Textstil: Textfarbe, Textstil: Normal, Groß, klein; Fett, Unterstrichen, Durchstreichen; Hintergrundfarbe; Dauer; Feld hinzufügen: Cc, Bcc, Betreff; Speichern in: Entwürfe, MMS-Vorlage; auf MMS umschalten/auf SMS umschalten; Nachricht abbrechen, Nachrichtenoptionen: Übermittlung von Nachricht bestätigen: ein/aus; Nach kurzer Eingewöhnung lassen sich problemlos Nachrichten und Emails auf der QWERTZ-Tastatur verfassen. 1
Bedienung Foto- und Videokamera Die Einstellungen sind durch die "Menü"-Taste einfach zu Finden und leicht einzustellen. 1
Bedienung Musik-Player Der Media Player lässt sich einfach bedienen und das Menü ist übersichtlich gestaltet. 1
Einlesen von Speicherkarten Das Einlesen von Micro SD Karten erledigt das GT-S7330 recht zügig. Vorhandene Daten der Speicherkarte, werden nach Aktualisierung der Bibliothek, soweit vom Format und Dateityp möglich, problemlos dargestellt.  1
Dateimanagement Leichtes Anlegen von eigenen Ordnern und einfaches Verschieben von Daten 1
Fazit Das GT-B7330 ist nach kurzer Eingewöhnung leicht zu bedienen und überfordert keinen. Ausführen eines Anrufs, Hinzufügen von Kontakten, ob Outlook oder SIM, sowie die Ablesbarkeit des Displays sprechen für das Samsung. Die vollwertige QWERTZ-Tastatur besitzt einen gleichmäßigen Druckpunkt. Somit fällt das Verfassen von Nachrichten und Emails recht leicht. Das anfangs überfordernde Menü besitzt einen typischen Windows Mobile Stil und zeitlos gestalteten Menüumfang. Die einfache Bedienung der 3,2 MP Kamera und des Media Players sind zusätzliche Pluspunkte. Auch kann das GT-B7330 nach Aktualisierung der Bibliothek Speicherkarten problemlos bis 32 GB reibungslos einlesen und die Daten soweit vom Format oder Typ her möglich, wiedergeben. Der Einschub der Speicherkarte befindet sich hierfür seitlich. Das Erstellen und Verschieben von eigenen Daten erfolgt leicht und kompromisslos. 1-2

Trinkgeld-Rechner

Gesamt-Fazit

Das Samsung Omnia Pro -  punktet mit tollem Innenleben

Das Samsung bietet zu einem günstigen Marktpreis eine wahrlich gute Ausstattung. Mit sauberer Verarbeitung und zeitlosem Design liegt es prima in der Hand. Die 3,2 MP Kamera mit ihrer leichten Bedienung liefert sehr gute Ergebnisse bei normalen Lichtverhältnissen ab. Bei Dunkelheit können leider weder Kamera noch Videokamera brauchbare Resultate abliefern, da ein Foto-Videolicht oder Blitz fehlt und der Nachtmodus nicht viel bringt. Der interne Media Player überrascht mit einfacher Bedienung und gutem Klang. Wir empfehlen jedoch trotzdem das Omnia Pro beim Hören von Musik herum zu drehen, um die Wiedergabequalität effektiv zu verbessern. Die Wiedergabe des Radios ist bei guter Ausrichtung der Antenne (Headset) ziemlich kratz- und rauschfrei. Internetseiten werden dank HSDPA zügig geladen und sind auf dem großen und scharfen Display gut ablesbar. Emails werden inklusive Anhänge problemlos heruntergeladen und prima dargestellt. Der Tastendruckpunkt ist gleichmäßig. Das Verfassen von Nachrichten verläuft auf der QWERTZ-Tastatur wie von selbst und reibungslos. In der Preisklasse (ab 214.-€) in der sich das Samsung GT B7330 befindet, ist es ein recht günstiges, vollwertiges Business-Smartphone und dadurch äußerst empfehlenswert.

 Smartphone mit einwandfreien Multimedia Features

Multimedia-Mobiltelefone Mittelklasse
Test 13.04.2010



+ Empfangs- und Sprachqualität klasse
+ gute Verarbeitung
+ schnelles Laden von Internetseiten
+ EDGE, UMTS, HSDPA
 
- keine Notizfunktion
- kein Blitz - Foto/Videoleuchte
- Zeichenbegrenzung bei Radiosender-Eingabe
 

Test: AREA DVD Handy-Testteam (pr)
13. April 2010