TEST: Mobiltelefon HTC Touch HD - die Display- und Download-Sensation

20.01.2009 (pr)

Einleitung

Mit dem Touch HD bietet HTC zu Marktpreisen ab ca. 530.- EUR (ohne Vertrag) ein recht leistungsfähiges Technik-Genie an. Das Quadband-Handy mit WiFi, HSDPA 7,2 Mbps und UMTS  fällt bereits optisch durch etwas breitere, aber trotzdem elegante Form auf.  Hauptmerkmal ist das 3,8 Zoll-Touch-Display in WVGA-Auflösung mit 480 x 800 Pixeln - dieses hat die Aufgabe, Multimedia- und Internet-Inhalte hervorragend darzustellen. Weitere Merkmale sind  die spezielle "Vibrant TouchFLO" Benutzeroberfläche, eine 5 MP-Kamera mit vielfältigen Einstellmöglichkeiten, ein interner Speicher von 512 MB sowie die Möglichkeit, mit Micro SD-Karten (SD 2.0-kompatibel) den Speicher zu erweitern. Als Betriebssystem kommt, wie üblich bei HTC, eine Windows Mobile-Version zum Einsatz. Im Touch HD ist die Version 6.1 Professional mit an Bord. Wie das Handling mit dem HTC Touch HD im Alltag funktioniert, klärt unser Testbericht. 

Verarbeitung

Saubere Verarbeitung und ansprechendes Design - das Touch HD ist allerdings relativ breit

Der Touchscreenstift ist etwas klein, aber seitlich gut im Mobilphone integriert

Laut/leise Regeltaste

Noten: 6 (Ungenügend), 5 (mangelhaft), 4 (ausreichend), 3 (befriedigend), 2 (gut), 1 (sehr gut), plus alle Zwischennoten

Verarbeitungsmerkmal Bemerkung Bewertung
erster optischer Eindruck/besondere Merkmale zur Unterstützung des Designs durchaus gelungenes und sehr modernes Design, edle Anmutung, etwas breit 2+
Gehäusematerial/ Oberflächenqualität Die Vorderseite besteht aus glattem Hochglanz - Kunststoff, welcher mit leicht gummierter Rückseite kombiniert ist 1
Gehäusemaße Es gibt deutlich kompaktere Smartphones - das aber ist dem Käufer des Touch HD klar, denn er möchte sein Gerät aufgrund des großen Displays kaufen, welches natürlich etwas umfassende Abmessungen zur Folge hat. Mit Maßen von 115 x 62,8 x 12 mm und einem Gewicht von 146 gr. gehört das HTC nicht mehr zu den Kompakten und Leichten. 2-
Qualität der Tastatur Die Touchpad-Tastatur muss mit dem Stift genau getroffen werden; die Touchpad Bedienung funktioniert insgesamt reibungslos, nur teilweise minimale Aussetzer. 2
Güte (Schärfe/Auflösung) des Displays 3,8 Zoll - TFT TouchFlo 3D Display mit 65.536 Farben und einer Auflösung von 480x800 Pixel, farblich angenehm neutrale und sehr scharfe Darstellung 1+
Ausführung des Klapp- oder Schiebemechanismus - -
Qualität des Akkufachdeckels leicht gummierter Kunststoffakkufachdeckel mit sehr guter Passung 1
Qualität und Umfang des mitgelieferten Zubehörs Headset, Ladegerät, Benutzerhandbuch auf CD, Begleit-CD, Kurzanleitung, Displayschutz-Folie, Handytasche, Ersatzstift, 8 GB Micro SD Karte 1+

Fazit Verarbeitung

Mit seinem Design fällt das HTC auf jeden Fall ins Auge. Schicker Hochglanz Kunststoff auf der Vorderseite und leicht gummierter auf der Rückseite, ergeben eine schöne Kombination für das Business Mobilphone. Die Bedienung mittel TouchFlo verläuft gleichmäßig und intuitiv. Die Maße des Touch HD sind für ein Business Mobilphone dieser Kategorie tolerabel. Pluspunkte sammelt es mit seinem scharfen Display, dem gut sitzenden Akkufachdeckel und dem beigelegten Zubehör. 1-
Business-Funktionen

Kalender mit übersichtlicher Darstellung und brauchbaren Funktionen - hier Monatsansicht

Internet-Einstieg

Extrem scharfe Darstellung

Sehr kurze Ladezeiten, auch bei Seiten mit vielen Fotos

Der integrierte Sprachrecorder kann leider nicht so gut wie manch andere Funktion punkten

Einstellungen für Sounds, Benachrichtigungen, Verbindungen etc.

Noten: 6 (Ungenügend), 5 (mangelhaft), 4 (ausreichend), 3 (befriedigend), 2 (gut), 1 (sehr gut), plus alle Zwischennoten

Funktionsmerkmal Bemerkung Bewertung
Unterstützte Netze Quad Band: 850, 900, 1800, 1900 1
Datenübertragung Bluetooth 2.0 + EDR; USB, WiFi, HSDPA 7,2 Mbps, UMTS, WAP 2.0, GPRS Class10,  1+
Prozessor Qualcomm MSM 7201 A, 528 MHz. Dank des leistungsstarken Prozessors ist es ohne Schwierigkeiten möglich, auch mehrere Anwendungen parallel auszuführen, ohne dass das Touch HD "aus dem Takt" kommt. Das Hochfahren direkt nach dem Einschalten dauert etwas, da auch die komplett auf Windows Mobile "draufsitzende" TouchFLO-Benutzeroberfläche geladen wird. Ist das Gerät dann in Betrieb, werden Programme ausgesprochen schnell geladen.  1
Empfangs- und Sprachqualität Auch bei nur durchschnittlicher Netzdeckung sehr gute Empfangsqualität. Stimmen wirken leicht fahl, aber trotzdem noch angenehm. Ein minimales Rauschen ist leider zu vernehmen. 2
Sprachqualität bei eingeschaltetem Lautsprecher Bedauerlicherweise erbringt der eingebaute Lautsprecher bei der Nutzung als Freisprecheinrichtung zum Telefonieren keine überzeugenden Ergebnisse. Selbst bei kleinen Lautstärken sind bereits leichte Verzerrungen zu vernehmen. 3-4
Akkulaufzeit (bei normaler Nutzung) 3 Tage; für ein Mobiltelefon mit dieser Ausstattung tadellos. HTC packt in den Touch HD einen leistungsfähigen Litiuhm-Ionen-Polymer-Akku mit einer Kapazität von 1.350 mAh. 2
Speichermöglichkeiten Kontakte Outlook-Kontakt: Name, Bild, Firma, Abteilung, Position, Speichern unter, Tel. Büro, Fax Büro, Adr. Büro, IM, Email, Handy, Klingelton, Webseite, Büro, Tel. privat, Privatadresse, Kategorien, weitere Adressen, Pager, Autotelefon, Fax privat, Tel. Firma, Tel. 2 Büro, Tel. 2 privat, Funktelefon, IM2, IM3, Email 2, Email 3, Sekretariat, Tel. Sekretariat, Vorgesetzter, Reg. ID, Konto, Kundennummer, Geburtstag, Jahrestag, Partner (in), Kinder, Notizen; SIM-Kontakt: Name, Nummer 1+
Profile Normal, Vibrieren, Lautlos, Automatisch; Ruftontyp: Klingeln, einmaliges Klingeln, ansteigendes Klingeln, nur vibrieren, Vibrieren, dann Klingeln, Vibrieren und Klingeln 2-
Kalender-Einstellmöglichkeiten Neuer Termin: Betreff, Ort, Beginn am/um, Endet am/um, Ganztägig, Häufigkeit, Erinnerung, Kategorien, Teilnehmer, Status, Vertraulich; Termin übertragen, Termin löschen, andere Zeit vorschlagen; Antworten: antworten, allen antworten; Heutigen Tag anzeigen, Gehe zu Datum; Bearbeiten: Ausschneiden, kopieren, Einfügen; Extras: Optionen: Starten in: Agendaansicht, Tagesansicht, Wochenansicht, Monatsansicht, Jahresansicht; 1. Wochentag: Montag oder Sonntag; Wochenansicht: 5-Tage Woche, 6-TAge Woche, 7-Tage Woche; Halbstundenansicht, Kalenderwochen anzeigen; Termine: Erinnerungen automatisch einstellen: 1,5, 10, 15, 30, 45; Minute (n), Stunde (n), Tag (e), Woche (n); Symbole anzeigen, Besprechungsanfragen senden über: Outlook Email; Ansicht: Tagesordnung, Tag, Woche, Monat, Jahr; Filter: alle Termine, keine Kategorien; über Bluetooth drucken 1
Notizen-Funktion Qwertz-Tastatur oder Handschrift; Aufnahmeleiste anzeigen, Zeichnen: Rückgängig, wiederholen, Ausschneiden, Kopieren, Bearbeiten: löschen, alles markieren; Zoom: 75%, 100%, 150%, 200%, 300%; Extras: umbenennen/verschieben, löschen, senden: SMS/MMS, Voice Mail, Email; Datenempfang; Ordner hinzufügen oder löschen; sortieren nach: Name, Datum, Größe, Typ; keine Zeichenbegrenzung 1
Eingebaute Sprachaufzeichnung (Diktiergerät) umbenennen/verschieben, löschen, Kopie erstellen, alles markieren, senden: MMS, VoiceMail, Email; Datei übertragen, per MMS senden, als Klingelton verwenden; Info; Vorlauf, Rücklauf, Pause, Stopp; Die Stimmwiedergabe klingt noch realistisch, ist aber bedauerlicherweise mit einer Mischung aus Rauschen und leichten Verzerrungen versehen. Zudem untermalt ein leicht blecherner und greller Einschlag die gesamte Wiedergabe. 3
E-Mail-Funktionalität Email mit Outlook, eine sehr komfortable Einrichtung mit Windows Mobile 6.1 - der heimische PC im Pocket-Format. Alle Einstellungen, die man vom Konto auf dem eigenen Rechner kennt, sind auch hier verfügbar. Das Herunterladen von Mails geht selbst schon über EDGE rasend schnell - hier ist das HTC flinker unterwegs als Konkurrenten mit HSDPA 3,6. Nutzt man dann den Touch HD mit HSDPA 7,2, werden auch Mails mit großen Anhängen in überragender Geschwindigkeit herunter geladen - aktuell konkurrenzlos. 1+
Internet-Funktionalität Hier verdient sich das Touch HD Spitzennoten: Extrem kurze Ladezeiten, ganz gleich, ob über EDGE oder HDDPA 7.2 Mbit/sec, sprechen für eine sehr effektive Arbeit und den leistungsstarken verbauten Prozessor. Das brillante, glasklar darstellende Display sorgt mit exzellenter Bildschärfe und bestechendem Kontrast für eine optimale Darstellung. Einfach können die Inhalte von Internet-Seiten vergrößert und wieder verkleinert werden.  Bilanzierend bietet das Touch HD die beste Internet-Darstellung, die wir bislang von Mobiltelefonen kennen. Auch das iPhone von Apple kann im direkten Vergleich aus 2 Gründen nicht mit: a) deutlich langsamer, und b) kein so messerscharfes Display. 1+
PC-Synchronisation Problemlose und leichtes Synchronisation aller Daten über Active Sync. In der aktuellen Version gibt es auch keine Probleme (getestet: McAfee, AntiVir) mit Virenscannern oder Firewalls (getestet: Zone Alarm, AntiVir) 1+
Weitere Ausstattungsmerkmale Spiele (Bubble Breaker, Solitär, Teeter), ActiveSync (Synchronisieren mit dem PC), Adobe Reader LE, Album, Audioverbesserung (Equalizer, aber nur in Verbindung mit dem Headset), Aufgaben, Bilder und Videos, Comm Manager, Datei Explorer, Erste Schritte (kurze Einleitung über die wichtigsten Funktionen), Google Maps, Java, Jetcet Print 5 (Netzwerkdrucker oder Bluetooth Geräte hinzufügen), Messenger in der Pocket-Version, Opera Browser als Alternative zum Internet Explorer, Quick GPS (zur Nutzung des eingebauten GPS-Empfängers), Rechner, Streaming Media, Windows Live, Windows Media, Office Mobile (umfasst Excel Mobile, OneNote Mobile, Power Point Mobile, Word Mobile - alle elementaren Funktionalitäten der bekannten Office Desktop Programmen sind auch bei den Mobilversionen verfügbar. Gerade beim Touch HD macht die Nutzung dank des großen 480 x 800 Pixel Displays auch wirklich Sinn), Direktzugang zu YouTube (funktioniert enorm schnell, sehr rasches Laden der gewünschten Videoclips), Zip (für das Öffnen gezippter Dateien), 2. VGA-Kamera für Videotelefonie. Sehr praktisch ist auch, dass sich das Touch HD ausgesprochen einfach (über den Menüpunkt "Internetfreigabe" bei den Programmen) als UMTS/GPRS-Modem in Verbindung mit einem Notebook nutzen kann. Zu erwähnen ist noch die Magnetfunktion des Stylus, mit deren Hilfe man das Phone sperren kann sowie in der Lage ist, Programme zu öffnen und zu beenden. Insgesamt ist das Touch HD extrem reichhaltig ausstaffiert und erhält erneut die Höchstnote.  1+
Fazit Das Quadband-Mobiltelefon überzeugt mit tadelloser Empfangsqualität und einer angenehm klingenden, wenn auch nicht allzu charismatischen Stimmwiedergabe. Bezüglich der E-Mail- und Internetfunktionalität und in Bezug auf die Ausstattung setzt das Touch HD neue Maßstäbe - ebenso begeistert die einfache PC-Synchronisation.  Für ein Hightech-Smartphone mit kräftigem Stromverbrauch durch HSDPA 7.2 und das lichtstarke Display ist die Akkulaufzeit tadellos. Die Empfangssensibilität ist hervorragend. Als Nachteil wäre der interne Lautsprecher anzuführen, der keine überzeugenden Wiedergabequalitäten bei Nutzung als Freisprecheinrichtung zeigt.

 

1

Notizfunktion - Handschrift oder Tastatur

Einstellungen für Notizfunktionen

Vor auf Seite 2