Wächter der Nacht

Kauf-VÖ: 04.05.2006

Original

Nochnoi Dozor

Anbieter

20th Century Fox Home Entertainment (2006)

Laufzeit

109:36 min.

DVD-Typ

DVD-9

TV-Norm

PAL

Bitrate

8.33 Mbps (Video: ca. 6.8 Mbps)
Kapazitätsausnutzung: 7.33 / 7.95 GB (92 %)

Bildformat

1,85:1 (anamorph)

Audiokanäle

1. Russisch, Dolby Digital 5.1 (384 kbps)
2. Englisch, Dolby Digital 5.1 (448 kbps)
2. Deutsch, Dolby Digital 5.1 (384 kbps)
3. Audio-Kommentar (192 kbps)

Untertitel

Englisch, Deutsch

Regionalcode

2
Film 

Die Wächter von Tag und Nacht stehen sich in einem fragilen Gleichgewicht gegenüber, was der Menschheit (für diese praktisch unbemerkt) bislang das Überleben gesichert hat. Gemäß einer alten Prophezeiung soll jedoch ein neuer Mitspieler die Bühne betreten, der das Spiel zugunsten der einen oder der anderen Seite entscheidend beeinflussen kann. Beide Seiten lauern selbstverständlich darauf, diese Trumpfkarte auf ihre Seite zu ziehen. Als die Zeichen auf die Ankunft des (noch neutralen) "Matchwinners" hindeuten, ist für die gesamte unterwelthafte Bürgerwehr aus Magiern, Vampiren und sonstigen übersinnlichen Begabungen, unter ihnen auch der magische "Nachtwächer" Anton, Alarmstufe Rot angesagt.

Während Russland auf politischem Terrain dem verlorenen Status der Superweltmacht hinterher trauert, hat man auf filmischen Gebiet doch schon ein ganzes Stück auf den Rivalen USA aufgeholt. Zumindest vor der oberen Mittelklasse einschlägiger Fantasyspektakel aus dem Hause Hollywood muss sich "Wächter der Nacht" in keiner Form verstecken. Stellenweise vielleicht etwas wirr (wer die zugrundeliegende Romanvorlage gelesen hat, wird sich besser zurechtfinden) in der Handlung, aber mit einem fast schon verspieltem Drang zu Effekt und Action im richtigen Maßstab, aus westlicher Zuschauersicht unverbrauchte, aber interessante Gesichter in den Hauptrollen und einer gelungenen Mischung aus Spannung und Stimmung ist dieses phantastische dunkle Feuerwerk eine willkommene Abwechslung auf der Leinwand bzw. dem heimischen Bildschirm.

 

Bild 

Für die DVD wurde ein Master mit deutschen Texteinblendungen verwendet. In den kurzen Momenten mit deutschen Texteinblendungen tauchen immer wieder Kratzer auf, was den Eindruck erweckt, als ob nur für diese Szenen eine deutsche Kopie verwendet worden wäre. Störungen wie Rauschen oder Kratzer sind ansonsten kaum zu beobachten. Das Bild wirkt etwas weichgezeichnet, zeigt aber in Detailaufnahmen stellenweise eine hohe Schärfe. Der Kontrast ist sehr hoch und auch die poppig-bunten Farben wirken sehr kräftig. Künstliche Verfremdungen des Bildes fallen nur in geringem Umfang auf. Die Kompression ist sehr gut. Die DVD bietet eine hohe Videobitrate von 6.8 Mbps, ist nahezu frei von Störungen und zeigt ein sehr ruhiges Bild.

 

Ton 

Der 5.1-Mix bietet sowohl musikalisch als auch effekttechnisch eine Menge. Die Musik ist sehr weiträumig abgemischt und erklingt auf allen Kanälen. Die Dynamik und die Hochtonwiedergabe der Musik sind passabel. Stellenweise klingt die Musik aber etwas monoton. Daher sollte man auch nicht manuell den Film im EX-Modus abspielen, weil in diesem Modus zuviel Sound auf den Center gelegt wird und die Surround-Kanäle übertönt werden. Die Effekte sind gut auf den Surroundkanälen abgemischt, lassen aber häufig eine richtig impulsive Dynamik vermissen und schwächeln auch etwas in den Höhen. Auch wenn der Film nicht durchgängig einen 5.1-Mix auf Hollywood-Blockbuster-Niveau bieten kann, vermitteln einige Highlights wie z.B. Kapitel 7 ein recht eindrucksvolles Surround-Erlebnis.

 

Special Features

Extras:

• Audio-Kommentar des Regisseurs Timur Bekmambetov
• Trailer: Broken Saints „Prophecy“
• Kontra: Broken Saints
• Die Offenbarung: Broken Saints“

Für den Test stand die Verleih-DVD zur Verfügung. Die Special Edition mit 2 DVDs soll darüber hinaus noch folgende Extras bieten:

• Audio-Kommentar des Autoren Sergej Lukyanenko
• 7 unveröffentlichte Szenen
• Charaktere, Geschichte und Untertitel
• Charaktere und Themen
• „Day Watch“ Preview
• „Night Watch“ Preview
• Trilogie „Night Watch“
• Comic-Buch
• Poster Galerie

DVD bei amazon.de bestellen!

NETLEIH: Diesen Film bei NETLEIH leihen! 7,- € Sparen mit Gutscheincode: ADVD3

Review von Karsten Serck

26.03.2006

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD