SPECIAL: Neues KEF Q50a Top-Firing-Modul für 349 EUR/Stück

KEF Q50A Black

Ohne geht es kaum noch: Wenn man eine komplette hochwertige Lautsprecher-Baureihe anbietet, darf ein Top Firing-Modul für den Dolby Atmos- und DTS:X Support nicht fehlen. Daher verwundert es kaum, dass  KEF den neuen Q50a Aufsatz-Lautsprecher mit Dolby Atmos- Unterstützung vorgestellt hat.

Er wurde als Ergänzung zur erfolgreichen neuen Q-Serie entwickelt und macht jedes KEF Q-Serie Surround-System „fit“ für die Ära des objektbasierten Raumklangs mit Über-Kopf-Ebene. 

KEF Q50A Weiss

In weißer Variante

Der Q50a wurde von KEFs Akustik-Ingenieuren mit Sorgfalt abgestimmt, um einen außergewöhnlich mitreißenden, räumlichen Dolby Atmos Klang zu realisieren. Denn auch, wenn man es nicht glaubt: Es finden sich akustische Unterschiede zwischen Top-Firing-Modulen, mehr Präzision, eine authentischere Räumlichkeit und nahtlose Übergänge von den Front- oder Rear-Boxen sind die Vorzüge hochwertiger Aufsatz-Lautsprecher. Flexibel sind die Einsatzmöglichkeiten, denn der Q50a kann zusätzlich über Befestigungsöffnungen auf der Rückseite an der Wand montiert werden.

KEF Q50A_Q750

Auf einer KEF Q750

Durch die Verwendung eines Hochtonröhrchens mit einem keilförmigen Dämpfungselement präsentiert sich der Hochtonbereich detailliert und absolut natürlich. Das Herz des Q50a ist KEFs aktueller Uni-Q-Koaxial-Treiber. Er verfügt über eine leichtere Membran, eine verbesserte Aufhängung und eine neue Generation der Entkopplung zwischen Hoch- und Mitteltöner. Dadurch ist eine exzellente Dynamik mit einer überragend genauen, schnellen und sauberen Reaktion möglich.

KEF Q50_Design

Für 3D-Sound im Q-Mehrkanal-Setup zuständig

Entwickelt als Teil der Q-Serien-Familie verfügt der Q50a über das gleiche hochwertige, moderne sowie ästhetische Design wie die anderen Lausprecher der Q-Serie. Der Q50a ist in Satin-Schwarz oder ein Weiß für einen Stückpreis von 349 EUR erhältlich. 

Special: KEF Presse, Carsten Rampacher
Bilder: KEF Presse
Datum: 15. Januar 2018

 




Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK