SPECIAL: Neue Sharp AQUOS Ultra HD LCD-TVs in 60 und 70 Zoll

Vier neue Sharp Ultra HD Smart TVs sind ab sofort im Handel erhältlich. Die neuen Modelle, die jeweils mit Direct-LED- (LC-60UI7652E bzw. LC-70UI7652E) oder Edge-LED- (LC-60UI9362E bzw. LC-70UI9362E) Backlight ausgestattet sind, kommen in 60 und 70 Zoll daher. Neben einem eleganten Design und ausgezeichneter Bildqualität sollen die Komponenten mit einem integrierten harman/kardon Soundsystem auch akustisch überzeugen.

LC-70UI9362

LC-60UI9362

Ansicht von oben

Rückseite

Die AQUOS Displays sollen eine hohe Farbauthentizität und exzellentes Upscaling bieten. HDR+ und Wide Colour Gamut wird laut Hersteller unterstützt. Selbstverständlich ist mit "Active Motion Technologie" auch Frame-Interpolation für eine ruckelfreie Darstellung an Bord. Das Soundsystem von harman/kardon ist in beiden Geräten als 2.1-Lautsprechersystem mit einem Subwoofer und integrierten Seidenhochtönern ausgeführt. Hier wird auch die DTS Studio Sound-Technologie unterstützt.

Die Wiedergabe von Netflix, YouTube, Rakuten und der Zugriff auf zahlreiche weitere Apps und Mediatheken ist laut Hersteller möglich. Auch Inhalte von Android Mobilgeräten können drahtlos wiedergegeben werden.

LC-70UI7652

Rückseite des LC-70UI7652

Zweite Ansicht

LC-60UI7652

Ansicht von oben des 60-Zöllers

Seitlich

Gerätefront des LC-60UI7652

Integriert ist ein Triple-Tuner, der via DVB-C, DVB-S/S2 oder Antenne DVB-T/T2 HD Programme empfängt. Weitere Zuspieler können über einen der drei HDMI-Eingänge angeschlossen werden. Die Fernseher sind auch mit einem SD-Kartenslot sowie drei USB-Eingänge ausgestattet.

Die Modelle LC-60UI7652E und LC-70UI7652E sind ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 799 EUR bzw. 1.299 EUR erhältlich. Die Modelle LC-60UI9362E sowie LC-70UI9362E kosten 999 EUR bzw. 1.599 EUR.

Special: Philipp Kind
Bilder: Sharp PR
Datum: 06.06.2019

Tags:




Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK