SPECIAL: Mobiler Midsize-Kopfhörer mit Tesla-Technologie Beyerdynamic Aventho wired

Aventho_wired

Erst Anfang Mai verfügbar und bereits preisgekrönt. Der neue Aventho wired Midsize-Kopfhörer von beyerdynamic wurde mit dem Red Dot Award: Product Design 2018 ausgezeichnet und soll besonders durch den mobilen und zeitlosen Look bestechen. Ausgesuchte Materialien und die exklusive Tesla-Technologie versprechen exzellente Klangqualität und hohen Komfort.

"[...] Detailfülle, die man so bislang nicht von einem On-Ear-Hörer kannte" verspricht die Heilbronner Manufaktur und legt dabei höchste Maßstäbe an. Der Aventho wired soll der ideale Begleiter von audiophilen Musikliebhabern werden, die eine hochwertige Kabelverbindung bevorzugen.

PIC_Aventho-wired_17-08_black-perspective_v02

Schwarze Variante

csm_PIC_Aventho-wired_17-08_black-side_v02_3d7a053682

Ansicht von vorne

csm_PIC_Aventho-wired_17-08_black-front-remote_v02_0bd9958b2e

Seitlich mit Fernbedienung

Ein mobiler Kopfhörer mit klassischer Anmutung und innovativer Audio-Technik - Herzstück natürlich die Tesla-Schallwandler mit kräftigem Bassbereich, ausgewogenen und detailreichen Mitten sowie seidig-angenehme Höhen. Der Kopfhörer ist HiRes-Audio-zertifiziert und kann die Benefits von hochauflösenden Audiodateien klar herausarbeiten.

Doch nicht nur bei der Klangperformance, auch bei der Funktionalität sind die Ansprüche hoch. Drehbare Gehäuseschalen sorgen dafür, dass man den Kopfhörer im kompakten Format problemlos falten und im Gepäck verstauen kann. Die Bedienung kann über eine im steckbaren Kabel integrierte Freisprecheinrichtung erfolgen, die natürlich auch ein hochwertiges Mikrofon in sich birgt. Die Medienwiedergabe kann über das Smartphone oder Tablet gesteuert werden und natürlich können auch Anrufe entgegen genommen werden.

csm_PIC_Aventho-wired_17-12_flat-with-bag_v01_97ded43138

Aventho wired in der braunen Version

csm_PIC_Aventho-wired_17-12_decorative-ring_v01_dc7d2f73a8

Detail - steckbares Kabel

Selbstverständlich bietet sich der Aventho wired auch hervorragend für die Kombination mit dem High-Res DAC / Kopfhörerverstärker Impacto universal an, um das maximale Potential aus digitalen Audiodateien zu schöpfen.

Ein klares Highlight ist die handwerkliche Fertigung des Kopfhörers in Deutschland. Dabei wurden laut Hersteller sämtliche Details auf Kundenbedürfnisse abgestimmt: Weiche Ohrpolster, exakt austarierter Anpressdruck der schwingungsarmen Bügel aus gestrahltem Edelstahl und eine perfekte Passform garantieren exzellenten Tragekomfort. Darüber hinaus werden störende Außengeräusche effektiv abgeschirmt.

csm_PIC_Aventho-wired_17-08_brown-perspective-ground_v02_01_5d4a445dde

Aventho wired

Der Aventho wired ist ab Anfang Mai 2018 online und im Fachhandel erhältlich und soll 329 Euro UVP kosten. Als Farbvarianten sind Schwarz oder Braun verfügbar. Weitere Infos finden Interessenten auf der Beyerdynamic-Produktseite zum Aventho Wired.

Natürlich kann der Aventho wired, neben anderen Highlights, auf der High End in München gesehen und erlebt werden. Die Messe findet vom 10. bis 13. Mai auf dem MOC Gelände in München statt. Beyerdynamic findet man in Halle 4 am Stand U02.

Special: Philipp Kind
Fotos: beyerdynamic PR, rtfm
Datum: 09.05.2018

Tags:




Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK