SPECIAL: Großer Sound im kleinen praktischen Format? Der neue JBL Clip 3

Wer sich näher mit Bluetooth-Lautsprechern beschäftigt weiß längst, dass JBL in diesem Bereich mit einem enorm starken Portfolio aufwarten kann. Kraftvolle Soundperformance geht mit einem exzellenten Preis-/Leistungsverhältnis einher. Und das gilt, trotz des umfangreichen Sortiments, für sämtliche Produkte. Der Clip 3 gehört zu den kompaktesten Bluetooth-Lautsprechern, die JBL zu bieten hat, will aber dennoch wieder mit sattem "JBL Signature Sound" aufwarten. Sogar noch besser als der Vorgänger soll er klingen und das bei gleich gebliebenen Abmessungen.

Der Clip 3 in Fiesta Red

Schlicht in "Midnight Black"

"River Teal"

"Anklippen und einschalten" lautet das Motto von JBL zum Clip 3. Doch es soll viel mehr als nur Musikwiedergabe im Produkt stecken. Dazu gehört zum Beispiel die integrierte Freisprecheinrichtung, die mit eingebautem Echo- und Noise-Cancelling eine exzellente Sprachqualität ermöglichen soll. Außerdem ist ein starker Akku im Gehäuse, der bis zu zehn Stunden lang Musik spielt.

Wasserdicht nach IPX7-Standard

Natürlich übernimmt die Clip-Funktion auch in der neuesten Version ein Metall-Karabiner. Outdoor-Freunden kommt der IPX7-Standard entgegen: Der Clip 3 ist wasserdicht und so auch idealer Begleiter am Strand oder bei einem Schauer während der Wanderung. Neu ist die Gummierung der Innenseite des Karabiners. Dies soll dem Lautsprecher auch auf glatten Oberflächen den nötigen Halt verleihen.

Die Rückseite in "Forest Green"

Seitliche Ansicht

Variante "Desert Sand"

Karabiner und Bedienelemente des Clip 3 in "Steel White"

Wieder ist eine stattliche Farbauswahl verfügbar. Insgesamt elf verschiedene Varianten stehen zur Auswahl, darunter: Desert Sand, Dusty Pink, Fiesta Red, Forest Green, Midnight Black, Mustard Yellow, Ocean Blue, River Teal, Steel White und Stone Grey sowie das tarnfarbene Squad-Design.

Der JBL Clip 3 ist ab sofort zur UVP von 59,99 Euro im Handel und in zahlreichen Online-Shops verfügbar. Weitere Infos unter www.jbl.com

 

Special: Philipp Kind
Bilder: JBL PR
Datum: 23.06.2018

Tags:




Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK