SPECIAL: Der Auftritt von Sky Vision auf der ANGACOM in Köln

svs_logo

Seit 1989 gibt es die Firma Sky Vision Satellitentechnik GmbH aus Schwülper bei Braunschweig – von daher ist der diesjährige Auftritt auf der ANGACOM in Köln ein ganz besonderer. Dafür, dass es auch in Zukunft so erfolgreich weiter geht wie bislang, sorgen zahlreiche hochinteressante Produkte, die auch auf der ANGACOM präsentiert wurden.

svs_standatmo

Sky Vision Satellitentechnik jährt sich zum 25. Mal

svs_stand_humax

Das HUMAX Line-Up auf dem SVS-Messestand

Da Sky Vision auch HUMAX-Produkte für selektierte Vertriebskanäle im Programm hat, stehen auf dem Stand auch der brandneue HUMAX iCord Pro und das absolute Spitzenmodell iCord Evolution mit vier Tunern. Beide Geräte bringen auch die Funktion der Nutzung als SAT>IP Server mit und nehmen damit einen aktuellen Trend gekonnt auf. Panasonic stattet z.B. verschiedene Smart Viera TV-Baureihen des Jahrgangs 2014 mit SAT>IP Funktionalität aus, die TVs fungieren dann als Clients. Wenn man z.B. einen Humax iCord Pro als Server verwendet, kann man mit ihm als Schaltzentrale und einem entsprechenden Router die TVs per Power LAN, LAN oder WLAN ansteuern, und zwar in vollem Umfang. Das heißt, auch HbbTV und EPG sind komplett zu verwenden.

svs_hdplusmodul

HD+ Module sind ein Kernprodukt von SVS

Mit SAT>IP kommt somit zukunftsträchtige Technik ins Sky Vision Produktportfolio. Doch natürlich gibt es auch andere Schwerpunkte, schon beinahe traditionell liegt einer dieser Schwerpunkte bei HD+. „Mit HD+ zeigt Ihr Fernseher, was er draufhat“, steht schon in der Broschüre. Und was HD+ draufhat, das weiß man bei Sky Vision: Ganz gleich, ob die 20 Privatsender in 1.080i HD-Qualität, HD+ Replay für bildstarke Wiedergabe der Mediatheken der größten Privatsender oder HD+ Smart TV mit über 100 Apps aus allen Bereichen auf jedem TV. Mit HD+ SAT-Receiver und HD+ Modul kann man z.B. in den Genuss von HD+ kommen.  65 EUR kostet der Spaß für 12 Monate, 60 EUR die Verlängerung um 12 Monate in Verbindung mit einem HD + SAT-Receiver. 79 EUR kostet die Karte inklusive CI+ Moduleinschub plus 12 Monate HD+. Wer ein großes Angebot an Smart TV Apps fokussiert, wird auch bei HD+ fündig: Ganz gleich, ob Internet Radio, Music and Video On Demand oder aktuelle Nachrichten-Apps, alles ist vorhanden.

svs_dvb_t_wmnotfallset

Das WM Notfallpaket im Portfolio von Sky Vision

svs_strong_srt5302_notfallset

Darin inkludiert: Der Strong SRT5302  DVB-T(2)-Receiver

svs_strong_antenne_notfallset

und eine hochwertige DVB-T(2) Antenne

svs_strong_srt5302_rueckseite

Rückseite des Receivers

svs_strong_srt5302_fernbedienung

mitgelieferte Fernbedienung

Aktuelle Nachrichten – unser nächstes Stichwort. Es vergehen nur noch wenige Wochen, dann wird die Fußball-WM in Brasilien diese aktuellen Nachrichten wesentlich mitbestimmen. Da ist es natürlich wichtig, immer und überall im wahrsten Sinne des Wortes „im Bilde“ zu sein, ganz gleich, unter welchen Bedingungen. Damit dies auch tatsächlich funktioniert, haben Sky Vision und Strong Digital TV ein Bundle für 49 EUR als sogenanntes „Notfallpaket“ geschnürt. Enthalten sind der DVB-T-Receiver SRT 5302 (nur 140 mm breit, 112 mm tief und 40 mm hoch sowie 0,31 kg wiegend) und die hochwertige Zimmerantenne SRT ANT 30. Der ultrakompakte und daher leicht unterzubringende DVB-T Receiver ist für alle digitalen Free-To-Air TV- sowie Radioprogramme geeignet, gibt Fotos, Musik und Videos von USB-Sticks wieder und verbraucht wenig Strom.  Die Zimmerantenne bietet  einen integrierten LTE-Filter für besseren Empfang, eine rauschdämpfende Verstärkertechnologie und eine Plug&Play-Installation. 

svs_logisathd55hdmi

Sehr kompakter HDTV Sat-Receiver: LogiSat HD 55 HDMI

Eben fiel schon das Wort „ultrakompakt“ – diese Eigenschaft kann sich ein weiteres Produkt auf dem Sky Vision Stand ebenfalls auf seine Fahnen schreiben. Der für 84,90 EUR erhältliche LogiSat HD 55 HDMI ist ein HDTV-SAT-Receiver für HDTV und SDTV mit USB 2.0 und HDMI-Anschluss. Damit die ihn die Signale zur Bedienung auch bei versteckter Unterbringung erreichen, gibt es einen externen IR-Empfänger. DiSEcQ 1.0 + 1.2 + USALS und Unicable-Steuerung sorgen für die nötige Flexibilität.  Senderabhängig gibt es ein EPG mit bis zu 7 Tagen im Voraus, 800 Seiten Super Fast Teletext und 4 Favoritenlisten. Der USB-Anschluss dient zur Wiedergabe von Bilddateien und für Service. An Videoauflösungen werden 1080i, 720p und 576p dargestellt.

svs_telefunkentf500hd

Telefunken TF 500 HD

Nicht ganz so klein, dafür optisch schick erscheint der Telefunken HDTV SAT-Receiver TF 500 HD auf dem Sky Vision-Stand. Knapp 80 EUR kostet das flache Gerät mit SAT-CR-Tauglichkeit und USB 2.0 Schnittstelle. Für Internet Radio-Verwendung ist eine RJ45 Netzwerkbuchse vorhanden. Wer normal Radio hört, freut sich über den „RASS Radio Mode“ mit Zusatzinformationen zum Programm über Satellit. Ein eingebauter Mediaplayer für Musik und Bilddateien gehört auch zum Ausstattungsumfang. Es stehen insgesamt 5.000 TV- und Radio-Programmspeicherplätze zur Verfügung. Über Satellit kann ein etwaiges Software-Update erfolgen. Vorhanden ist ein Terminal zum Anschluss eines externen IR-Empfängers. 

Um eine optimale Sat-Kette von der Sat-Parabolantenne über das LNB bis hin zum Satellitenreceiver sicherzustellen, wurde bereits vor 5 Jahren die Humax Sat-Zubehörfamilie von Sky Vision eingeführt. Kennzeichen sind hier innovative Technik und langzeitstabile Qualität. Bei dieser Produktfamilie handelt es sich um exklusiv von Sky Vision konzipierte Antennen, LNBs und weiteres SAT-Zubehör, das unter dem Humax-Label angeboten wird.

svs_vantage_lineup

Vantage Line-Up

svs_vantage_vt50hdplus

Blick in die Zukunft: Vantage VT50 HD+

Zu guter Letzt wagt Sky Vision noch einen Blick in die Zukunft – und die sieht rosig aus für HD+-Einsteiger. Im frühen Herbst wird es hier einen Einsteiger-Receiver von Vantage geben, der VT 50 HD+ heißen wird. Eine HD + Smartcard im Wert von 60 EUR ist inkludiert (reicht für 12 Monate). 

Text: Carsten Rampacher
Bilder: Philipp Kind
Datum: 21. Mai 2014




Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK