SPECIAL: Classé stellt neue Delta 3 Serie vor

Erst zu Beginn des Jahres hat Sound United das 1980 von Mike Viglas und Dave Reich gegründete und in Montreal beheimatete Unternehmen Classé übernommen. Sehr hochwertige Verstärker, CD/DVD-Player und Surround Sound-Prozessoren gehören zum exklusiven Portfolio von Classé. Nach dem Verkauf des Unternehmens Anfang der 2000er Jahre an Joe Atkins, einem kanadischen Geschäftsmann und Chairman von Bowers & Wilkins, wurde Dave Nauber eingestellt. Dessen Auftrag war es, eine neue Serie von Classé Produkten zu entwickeln, die den Namen "Delta Serie" tragen sollte. Seit 2018 werden die Entwickler von Classé vom "Production und Manufacturing Team" von Sound United Shirakawa Audio Works in Japan unterstützt - auf der European Dealer Convention präsentiert das Unternehmen das neue Portfolio der Delta 3 Serie.

Delta 3 STEREO

Die Delta 3 Serie von Classé umfassen einen Vorverstärker Delta PRE, eine Mono-Endstufe Delta MONO sowie einen Stereo-Verstärker Delta STEREO. Die Geräte werden in Shirakawa gefertigt und sollen Anfang 2019 im Handel verfügbar sein. Einige Informationen über die Produkte sind bereits bekannt.

Delta PRE

Classé Delta 3 PRE

  • USB Typ-A und Typ-B
  • Ethernet
  • AES/EBU, Koax, Optisch
  • Balanced und Cinch analog
  • Cinch und XLR Phono-Eingänge
  • Integrierte MM/MC Phono-Vorstufe
  • Optionale HDMI-Umschaltung
  • Subwoofer-Ausgänge mit Pegel, Phase
  • Parametrischer 9-Band-EQ pro Kanal

Preislich soll der Stereo-Vorverstärker und D/A-Wandler bei 9.000 Euro liegen.

Delta STEREO

Rückseite

Zweite Ansicht

Die Delta STEREO 2-Kanal-Endstufe ist für anspruchsvolle Lautsprecher entwickelt worden und kann sowohl im reinen Class A-Modus als auch im Class A/B-Modus betrieben werden. Bis zur abgerufenen Leistung von 25 Watt pro Kanal arbeitet das Gerät im Class A-Betrieb. Wird mehr Leistung gefordert, schaltet die Delta Stereo unbemerkt schnell in den Class A/B-Modus und kann bis zu 250 Watt liefern. Weitere Besonderheiten sind eine neue lineare Netzteil- und Audioschaltung mit MOSFET, Furutech-Anschlüsse und ein optionaler Montagesatz, um das Modell in ein Rack zu integrieren. Der Preis: 12.000 Euro.

Delta MONO

Detail

Anzeige

Classé Delta MONO

Bei der Delta MONO handelt es sich, nomen est omen, um eine Mono-Endstufe. Diese arbeitet nach dem gleichen Prinzip wie die Stereo-Endstufe und liefert bis zu 30 Watt im Class A-Betrieb, bis zu 300 Watt im Class A/B-Betrieb. Auch hier gibt es eine neue lineare Netzteil- und Audioschaltung mit MOSFET, Furutech-Anschlüsse und den optionalen Rack-Montagesatz.

 

Special: Philipp Kind
Datum: 11.06.2018

Tags:




Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK