SPECIAL: Bluetooth-Stereolautsprecher quadral breeze blue in den Formaten L und XL

Quadral erweitert sein breeze Bluetooth-Lautsprecher Sortiment um zwei neue Modelle. Im Gegensatz zu den Einzel-Lautsprechern breeze one und breeze two sind die neuen Komponenten breeze blue L und breeze blue XL als Stereo-Lautsprecherpaare konzipiert und sollen trotz ihrer kompakten Abmessungen audiophilen Ansprüchen genügen.

Die breeze blue XL in Schwarz (Titelbild XL in Weiß)

Identisch bleiben soll die einfache Installation und der hohe Bedienkomfort per drahtloser Zuspielung, die authentische Musikreproduktion steht hier aber absolut im Fokus. Mit jeweils 2 x 35 bzw. 2 x 45 Watt stehen den Schallwandlern üppige Leistungsreserven zur Verfügung. Sowohl in den blue L als auch den blue XL arbeitet ein 25mm großer Hochtöner, der in der XL-Variante bis auf 25.000 Hz hinauf spielt, die kompakte Variante realisiert 20.000 Hz. Der Tieftöner der breeze blue L ist mit 80mm bemessen und liefert kräftige Bässe bis zur unteren Grenzfrequenz von 100 Hz. Der mit 110mm Durchmesser größere Treiber der XL-Version soll laut Hersteller 60 Hz erreichen.

breeze blue L in Schwarz

Front und Rückseite

Anschlüsse

breeze blue L in Weiß

Die neuen breeze Modelle sind zusätzlich zur Bluetooth-Kompatibilität mit einem 3,5mm Klinkeneingang versehen. Auch ein Subwoofer-Ausgang ist integriert, um die Stereo-Paare in den tiefen Regionen mit einem zusätzlichen aktiven Bassisten unterstützen zu können. An Eingängen steht ein analoger Cinch-Eingang sowie eine digitale S/PDIF-Schnittstelle zur Verfügung. Der integrierte USB-Port dient dem Laden externer Geräte. Untereinander kommunizieren die breeze-Lautsprecher über konventionelle Lautsprecherkabel, die an den hochwertigen Schraubterminals Zugang finden. Eine Fernbedienung ist im Lieferumfang der blue XL-Modelle enthalten.

Breeze blue L und breeze blue XL sind sowohl in schwarzer als auch in weißer Hochglanz-Lackierung erhältlich. Die Preise lauten wie folgt:

breeze blue L: 299 Euro UVP
breeze blue XL: 399 Euro UVP

 

Special: Philipp Kind
Bilder: quadral PR
Datum: 27.07.2018

Tags:




Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK