SPECIAL: Audio-Technica präsentiert Bluetooth-Variante des Studio-Kopfhörers ATH-M50

10

Seit 2007 ist der ATH-M50 von Audio-Technica bereits auf dem Markt und konnte wie sein Nachfolger, der ATH-M50x, trotz seines attraktiven Preises auch professionelle Anwender im Studio-Bereich überzeugen. Über 2,3 Millionen Mal wurde der Over-Ear-Kopfhörer verkauft - Grund genug für den Hersteller, das Produkt-Portfolio um eine weitere Variante des erfolgreichen Headphones zu erweitern. Der ATH-M50xBT ist eine kabellose Bluetooth-Version des Kult-Hörers und soll mit Klangqualität ebenso glänzen wie mit einer ausgezeichneten Akkulaufzeit.

ATH-M50xBT

Bis zu 40 Stunden soll er ohne Ladestopp durchspielen. Dafür sorgt unter anderem die aktuelle Bluetooth 5.0 Drahtlos-Verbindung, die für einen sehr geringen Energieverbrauch verantwortlich ist. Darüber hinaus bietet er eine Touch-Steuerung zur Aktivierung von Google Assistant oder des Siri-Sprachassistenten. Ein Mikrofon ist integriert und über die Connect-App von Audio-Technica, die für iOS und Android erhältlich ist, soll sich die Bedienung besonders einfach gestalten.

Der ATH-M50xBT ist mit 45 mm Treibern mit großen Öffnungen und Magneten aus seltenen Erden sowie kupferbeschichteten Aluminium-Schwingspulen ausgestattet. Eine außergewöhnliche Klarheit und tiefe, präzise Bässe werden damit laut Hersteller realisiert. Unterstützte Codecs, die via Bluetooth zugespielt werden können, umfassen: aptX, SBC und Advanced Audio Coding (AAC).

Anschlüsse und seitliche Ansicht

Im zusammengeklappten Zustand

Geladen wird der ATH-M50xBT über USB, ein 30 cm langes Kabel ist im Lieferumfang enthalten. Aktives Noise-Cancelling bietet der neue Audio-Technica-Hörer nicht, aber eine effektive Schallisolierung soll durch das Over-the-Ear-Design dennoch auch in geräuschvollen Umgebungen, wie z.B. im Verkehr oder einem geschäftigen Büro, gegeben sein. Solide Ohrpolster und Kopfbandmaterialien sollen sich zudem für lange Haltbarkeit und hohen Tragekomfort verantwortlich zeichnen.

Ist der Kopfhörer mit einem Android- oder Apple-Smartphone gekoppelt, kann per zweimaligem Antippen der linken Ohrmuschel der Sprachassistent des jeweiligen Mobiltelefons gestartet werden. Auch bedienbare Steuerungstasten sind dort integriert und ermöglichen die Handhabung von Telefonanrufen, der Musikwiedergabe und der Lautstärkeregelung.

Seitlicher Blick auf die Ohrmuschel

Der ATH-M50xBT ist zusammenklappbar und die Ohrmuscheln können um 90 Grad gedreht werden. So passt der Kopfhörer auch unterwegs problemlos in die mitgelieferte Tragetasche, die auch für guten Schutz sorgen soll. Wenn der Akku doch mal schlapp macht, kann man das 1,2m lange Kabel mit Mikrofon und Fernbedienung verwenden.

Der Audio-Technica ATH-M50xBT ist ab sofort für 199 Euro UVP bei Amazon, im audiotechnicashop.com sowie weiteren ausgewählten Online-Händlern verfügbar.

Technische Daten:

  • Typ geschlossen, dynamisch
  • Treiberabmessung 45 mm
  • Magnet Seltene Erden
  • Schwingspule CCAW (Kupfer verkleideter Aluminiumdraht)
  • Frequenzbereich 15 – 28.000 Hz
  • Empfindlichkeit 99 dB
  • Impedanz 38 Ohm
  • Akku DC 3.7 V Lithium-Polymer
  • Akkulaufzeit Ca. 40 Stunden Dauereinsatz
  • Ladezeit Ca. 7 Stunden je nach Umgebungsbedingungen
  • Gewicht 310 g ohne Kabel und Stecker
  • Kabel Abnehmbar 1,2 m
  • Connector 3,5 mm Stereo-Mini
  • Zubehör 30 cm USB-Ladekabel, Schutztasche

Mikrofon:

  • Typ Kondensator
  • Empfindlichkeit -42 dB (1 V / Pa bei 1 kHz)
  • Frequenzbereich 80 – 10.000 Hz
  • Richtcharakteristik Omnidirektional
  • Eingansbuchse Micro USB Type B

Bluetooth®:

  • Bluetooth® Version Bluetooth Version 5.0
  • Output Bluetooth Spezifikation Power Class 2
  • Max Kommunikationsbereich Sichtlinie-ca. 10 m
  • Kompatible Bluetooth® Profile A2DP, AVRCP, HFP, HSP
  • Support Codec aptX, AAC, SBC

 

Special: Philipp Kind
Bilder: Audio-Technica PR
Datum: 11.11.2018

Tags:




Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK