Special: Alle Blu-ray Discs mit Dolby Atmos im Überblick

American Sniper Blu-ray Disc

Rund ein halbes Jahr ist seit der Veröffentlichung der ersten Blu-ray Discs mit Dolby Atmos-Sound vergangen. Nach dem zaghaften Start mit „The Expendables 3“ und „Transformers: Ära des Untergangs“ ist inzwischen die Anzahl der mit objektbasiertem Raumklang ausgestatteten Blu-ray Discs angestiegen und neben Paramount und Splendid haben bereits weitere Studios wie Warner, Universal und StudioCanal Blu-ray Discs mit Dolby Atmos veröffentlicht bzw. angekündigt.

Warner scheint sich derzeit zu einem der größten Unterstützer zu entwickeln: Nach der „Diamond Luxe Edition“ von „Gravity“ wurden bereits „Jupiter Acending“ und „American Sniper“ mit Dolby Atmos veröffentlicht. Auch „Mad Max: Fury Road“ wird mit Dolby Atmos ausgestattet sein.

Von anderen großen Studios wie Sony, Fox und Disney gibt es bislang noch keine Ankündigungen – ebenso wie von deutschen Anbietern wie Concorde oder Universum Film. Ob dies eventuell im Zusammenhang mit dem neuen DTS:X steht, lässt sich derzeit noch nicht sagen, da bislang für dieses System noch gar kein Studio Filme angekündigt hat.

Wer Dolby Atmos-Ton hören will, ist bislang überwiegend auf den englischen Originalton angewiesen. Zumindest „The Expendables 3“ verfügt aber auch über eine deutsche Dolby Atmos-Tonspur.

Von Warner gibt es „American Sniper“ und „Mad Max: Fury Road“ mit deutschem und englischem Dolby Atmos-Mix.

Leider wird man auf mit Dolby Atmos für das Kino produzierte Filme wie „Taken 3“ oder „John Wick“ zunächst auf Atmos-Sound im Heimkino verzichten müssen. Die entsprechenden Blu-ray Discs wurden zunächst ohne Atmos-Tonspur angekündigt.

Hoffnung geben hingegen potentielle Kassenhits wie „Terminator Genisys“ und „Mission: Impossible 5“, die von Warner und Paramount produziert wurden und bei denen eine Veröffentlichung mit Dolby Atmos zum Jahresende möglich erscheint.

Die bereits erhältlichen Filme bieten in einzelnen Szenen teilweise recht gute Show-Effekte aber auch in leiseren Szenen gelungene dreidimensionale Klangverläufe. Wer bereits über einen AV-Receiver mit Dolby Atmos verfügt, sollte unbedingt die „Diamond Luxe Edition“ von Gravity haben. Denn diese vermittelt bislang am eindrucksvollsten die Vorteile des Systems, weil hier nicht einfach ein paar Effekte von der Decke kommen, sondern der gesamte Surround-Mix so dreiminensional wirkt, als ob man als Zuhörer mit im All schweben würde.

Mehr Informationen zu Dolby Atmos finden Sie im neuen eBook „Heimkino-Sound in 3D mit Dolby Atmos, DTS:X & Auro 3D: Die Surround-Systeme der neuen Generation“ welches bei amazon.de erhältlich ist.

In Deutschland erhältliche Dolby Atmos Blu-ray Discs

Heimkino-Sound in 3D eBook




Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK