Samsung Roadshow: HW-H750/550/355 – neue Soundbars des Modelljahres 2014

HW-H355 Gruppenbild

HW-H355 + Subwoofer

Zwar lesen sich die Bezeichnungen, wenn man es nicht so genau hinsieht, ebenso wie in 2013, und auch das Design wurde nicht großartig verändert – trotzdem weisen Samsungs neue Soundbars für 2014 verschiedene konzeptionelle Verfeinerungen auf. Alle drei hier vorgestellten neuen Modelle bringen als wichtiges Feature die TV Sound Connect Funktion für die erweiterte drahtlose Bluetooth-Verbindung mit einem entsprechend kompatiblen 2014er Samsung TV-Gerät mit. DankBluetooth Power On aktiviert sich die jeweilige Soundbar selbstständig.

HW-H355 Soundbar Front

HW-H355 Soundbar 

HW-H355 Verarbeitung

 HW-H355 im Detail

HW-H355 Sub

 Drahtloser Subwoofer

Die kleinste neue Soundbar ist die HW-H355, im Lieferumfang enthalten ist ein kompakter, drahtloser aktiver Subwoofer. Ein USB-Terminal ist mit an Bord, die RMS-Systemleistung liegt bei 120 Watt.

HW-H550 Gruppenbild

HW-H551 komplett

HW-H550 Soundbar

 Soundbar

HW-H550 Sub

 

Drahtloser Subwoofer

Eine Nummer größer ist die HW-H550/H551 (in schwarzer oder silberner Version lieferbar).  Dieses Modell ist HDMI-beschaltet (inklusive CEC und ARC), verfügt über üppige 320 Watt (RMS) Gesamtsystemleistung und eignet sich dadurch auch für etwas höhere Lautstärken. 

HW-H750 Soundbar Front1

HW-H750

HW-H750 Roehre

 Röhrenvorstufe

HW-H750 Soundbar Sub

 Drahtloser Subwoofer

Darüber rangiert die HW-H750/H751 (silbern oder schwarz), die eine Röhrenvorstufe besitzt, die für angenehmen, leicht warmen Klang sorgt. Dieses Modell lässt sich sogar ins Samsungs neue Multiroom-Lösung einbinden und per entsprechender App steuern. Die Platzierung ist sowohl hochkant als auch liegend möglich, optisch gleicht sie dem schicken und gut verarbeiteten Vorgänger, der auch bei uns im Test war und sehr erfolgreich abschnitt. 

Text: Carsten Rampacher
Fotos: Sven Wunderlich
Datum 6. März 2013

 

 




Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK