INFO: Laser-Ultrakurzdistanzprojektor ZH420UST von Optoma

ZH420UST

Optoma präsentiert den ersten FullHD Ultrakurzdistanzprojektor, der über eingebaute Edge Blending und Warping Einstellungsmöglichkeiten verfügt. Der ZH420UST arbeitet mit einer DuraCore Laser-Lichtquelle und unterstützt darüber hinaus Vier Ecken Korrektur für eine präzise und besonders einfache Installation.

Die Vielseitigkeit und die integrierten Features deuten klar auf den Fokus in öffentlichen Bereichen, wie z.B. Museen, Sportstadien oder ähnliches, hin. Auch der Portrait-Modus, mit dem Bilder nach unten oder seitwärts projiziert werden können, sind ein klares Indiz. Der Projektor kann so z.B. seitlich hängend montiert werden und liefert dann ein schmales, hohes Bild.

ZH420UST_2

Ansicht von oben

ZH420UST_1

Rückseite

Mit Edge Blending und Warping gelingen großflächige Projektionen mit vergleichsweise geringem Aufwand. 20.000 Stunden soll die Laser-Lichtquelle bei voller Helligkeit wartungsfrei bleiben. Außerdem bietet der Projektor eine IPX5 Zertifizierung für hohe Staubresistenz. Satte 4.000 Lumen Helligkeit werden offeriert.

Der ZH420UST ist in Schwarz und Weiß zur UVP von 4.899 Euro im Handel erhältlich.

 

Special: Philipp Kind
Fotos: Optoma PR
Datum:

Tags:




Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK