IFA-SPECIAL: Neue Lautsprecher-Serie HECO Elementa

HECO_Elementa

Neu von Heco auf der IFA ist die Elementa-Lautsprecherserie, bestehend aus dem Standlautsprecher Elementa 700 (3-Wege-Bassreflex, 200/300 Watt Nenn/Musikbelastbarkeit, 4-8 Ohm, 25 Hz bis 45 kHz, 92 dB Wirkungsgrad), dem Elementa 300 Regallautsprecher ((2-Wege-Bassreflex, 90/150 Watt Nenn/Musikbelastbarkeit, 4-8 Ohm, 33 Hz bis 45 kHz, 90 dB Wirkungsgrad) und dem Center Elementa Center 30 ((2-Wege-Bassreflex, 110/170 Watt Nenn/Musikbelastbarkeit, 4-8 Ohm, 25 Hz bis 45 kHz, 92 dB Wirkungsgrad).  Für die Basswiedergabe gibt es den Elementa Sub 3830 A mit 275 Watt Ausgangsleistung und 450 Watt kurzzeitiger Peak-Leistung.  In schwarzer oder weißer seidenmatter Ausführung sind die Elementa-Boxen lieferbar.

Heco_Elementa_Standls

Heco Elementa 700 und Elementa 300

Für bestmögliche akustische Homogenität sind die einzelnen Modelle weitgehend mit identischen Lautsprecher-Chassis bestückt. Dadurch kann man eine in sich schlüssige, homogene Klangkulisse erzeugen. Bei den einzelnen Tieftönern, Tiefmitteltönern und Hochtonkalotten handelt es sich um besonders hochwertige Treiber mit innovativen Technologien. Für die tiefen und mittleren Frequenzbereiche kommen speziell auf verzerrungsarme Wiedergabe optimierte Langfaser-Membranen mit Langhub-Sicke zum Einsatz. Aufgrund des geringen Gewichts ist die Präzision hoch, gleichzeitig erzielt Heco dadurch einen außerordentlich hohen Wirkungsgrad. Der Hochtonbereich wird bei allem Elementa-Lautsprechern von einer 28 mm Silk-Compound-Kalotte übernommen. Dank der Ferrofluid-Kühlung erweist sie sich als sehr belastbar. Ein kraftvolles Doppel-Magnetsystem ist ebenfalls Bestandteil. Die Alu-Frontplatte  mit Wave Control-Geometrie sind eine tadellose Räumlichkeit und eine enorme Transparenz im Hochtonbereich gegeben.

HECO_Elementa_Subwoofer

Elementa Sub 3830A

Der Elementa Sub 3830A ist neben dem 300 mm Woofer aus gehärteter Papierfasermembran mit einem zusätzlichen 380 mm Langhub-Bassradiator versehen. Durch diese konstruktive Maßnahme erreicht der Subwoofer ein besonders breites Bass-Spektrum und entwickelt auch im subsonischen Bereich, der viel Leistung zieht, noch enorme Kräfte. Woofer sowie Bassradiator arbeiten nach dem Sidefire-Prinzip.

HECO_Elementa_Regal

Heco Elementa 300

Heco_Elementa_center

Heco Elementa Center 30

Beim Design steht bei der „Elementa“ Zeitlosigkeit im Vordergrund. Man sieht sofort, es handelt sich um hochwertige Lautsprecher. Design-Spielereien sind bei dieser Baureihe verpönt.  Alle Chassis sind in einem sehr stabilen, mit aufwändigen Verstrebungen versehenen MDF-Gehäuse untergebracht. Merkmale sind gerundete Kanten sowie eine edle seidenmatte Lackierung. Die Bassreflex-Konstruktionen sind mit strömungsoptimierten und verschraubten Reflex-Rohren versehen. Die abnehmbare Front-Bespannung aus hochwertigem Akustikstoff wird magnetisch befestigt, so stören keine unschönen Vertiefungen die makellose Optik, wenn keine Front-Gitter verwendet werden.

 

Special: Carsten Rampacher, Philipp Kind
Datum: 02.09.2016




Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK