IFA 2018: Technics "Grand Class" Prototyp eines Netzwerk-/SACD-Players

Technics möchte zukünftig die "Grand Class" HiFi-Komponenten um einen Netzwerk-/SACD-Player erweitern. Oben im Bild sieht man den Prototypen auf dem SU-G700 Stereo-Vollverstärker.

Display

Multi Control-Drehrad

Anschlüsse vorne

Das neue Gerät ist zu SACDs und CDs kompatibel, natürlich auch zu Hi-Res-Audio über Netzwerk/USB. Auch zum Dateiformat MQA ist das edle Gerät kompatibel. Rechts befindet sich ein großes Display, das Laufwerk ist mittig untergebracht. Vorn sind zudem ein USB-Slot und ein Kopfhörer-Anschluss zu finden. Neben dem Standy-Schalter befindet sich eine kleine LED, die im Betrieb blau leuchtet. Proprietäre Technics Schaltungstechnologien optimieren die Klangqualität und sorgen dafür, dass sich auch der anspruchsvolle HiFi-Liebhaber vom neuen Gerät angesprochen wird. Wann die Serienversion erscheinen wird, ist derzeit ebenso offen wie der Preis.

Special: Carsten Rampacher
Bilder: Oksana Fritz
Datum: 31. August 2018

Tags:




Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK