IFA 2013: Highlights & Neuheiten von Loewe

Qualität bleibt bei Loewe die Maxime

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten gibt es vereinfacht betrachtet zwei Optionen: Sparen oder investieren. Manche Firmen reduzieren in Zeiten von hohem Kostendruck Personal und Produktvielfalt, andere stemmen sich gegen die Krise und versuchen mit Innovation und Konzept den Umsatz zu steigern. Der Kronacher TV-Traditionalist Loewe geht den zweiten Weg und bringt mit der Art Familie eine Fernseher-Linie auf den Markt, die unterhalb der bisherigen Modelle angesiedelt ist. Da ein Absenken der Qualität für die HighEnder von Loewe und deren Kunden keine Option darstellt, wurde primär die Ausstattung verschlankt und das Gehäusedesign elegant-minimalistisch gehalten.

Loewe Art 50

Die Art Familie verfügt über vier Mitglieder. Es handelt sich um den Art 32 mit einem 100Hz Panel und passiver Polfilter-3D-Technik. Die Modelle Art 40, Art 50 und Art 60 arbeiten mit einem 200Hz Panel und aktiver Shutter-3D-Technik. Die 3D-Brillen sind im Lieferumfang nicht enthalten.

Ein weiteres Mitglied der Art Serie – der Art 40

Detail am Art 40

Loewe betont, dass bei der Konstruktion großer Wert auf eine adäquate Audiowiedergabe gelegt wurde. Wir werden versuchen dieser Aussage alsbald in einem Test auf den Grund zu gehen. Überdies sei ein Einbinden in ein Loewe ID Sound Konzept möglich. Alle vier Modelle sind mit Loewes Smart-TV-Funktion MediaNet, HbbTV und dem Bedienmenü Assist Media ausgestattet. Ebenfalls integriert in alle Modelle ist ein Triple Digital Tuner (DVB-T/T2, DVB-C, DVB-S/S2), ein WLAN-Modul und eine LAN-Schnittstelle. Die Fernseher der Art Familie sind vorbereitet um als Client in Loewes DR+-Streaming Technologie zu fungieren.

Als Beleuchtung für die Full-HD Displays wird Edge LED genutzt. Wie viele Dimming Areas angesteuert werden und wer das Panel zuliefert ist uns aktuell nicht bekannt. Erste Bildeindrücke auf dem Messestand von Loewe wecken allerdings Neugier auf die Testgeräte.

Individualität wird groß geschrieben

Die Modelle der Art Familie werden in den Farben Schwarz, Chromsilber, Mokka und Weiß erhältlich sein. Neben dem mitgelieferten Tischstandfuß offeriert Loewe weitere Aufstellungs- und Befestigungsoptionen. Ein exakter Verkaufsstart wie genaue Preise sind uns zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

 

Bericht: Thomas Hermsen
Redaktion: Philipp Kind




Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK