IFA 2013: Buffalo präsentiert die LinkStation 400

Buffalo präsentiert in Kooperation mit Pioneer die neue LinkStation 400

Festplatten- und Netzwerkspezialist Buffalo präsentiert auf der IFA 2013 in Berlin die LinkStation 400. Besonderheit der LinkStation 400 – Serie ist die DSD-Unterstützung.

Buffalos LinkStation 400-Reihe ist ein Netzwerkspeicher (NAS) mit Fokussierung auf Heim- und Mediennetzwerke, zur Nutzung als Medienserver inklusive iTunes-Unterstützung und voller DLNA-Kompatibilität. Eine einfache Implementierung in Netzwerke wie ein ungehinderter Zugriff mittels Unterhaltungselektronik-Komponenten ist derart gewährt. Im Gegensatz zu gängigen NAS-Lösungen ist Buffulos LinkStation 400 – Serie in der Lage das von der SACD bekannte wie audiophile Datenformat DSD – Direct Stream Digital – im Netzwerk bereit zu stellen. Ein Network-Player avanciert so zur vollwertigen Alternative zu herkömmlichen SACD- und DVD-Playern.

LinkStation 400

Dem Einsatz in einer hifidelen Umgebung trägt Buffalo bei der Konstruktion der LinkStation – Reihe Rechnung durch Einsatz besonders leiser Lüfter und Verwendung eines gefälligen Gehäuse-Designs.

Um einen schnellen Zugriff auf die gespeicherten Inhalte zu gewährleisten versieht Bufallo die Modelle der LinkStation 400 mit einem 1,2 GHz-Dual-Issue-Prozessor. Die Datenübertragungsrate soll bei über 100MB/s liegen und die Einrichtung mittels neuer wie vereinfachter Benutzeroberfläche erleichtert werden.

Die Modelle der LinkStation 400 – Reihe sind in folgender Konfiguration ab sofort zu erwerben:

Buffalo LinkStation 410 

2 TB

LS410D0201-EU 199,99 209,99
Buffalo LinkStation 410 

3 TB

LS410D0301-EU 229,99 249,99
Buffalo LinkStation 410 

4 TB

LS410D0401-EU 339,99 379,99
Buffalo LinkStation 420 

2 TB

LS420D0202-EU 319,99 349,99
Buffalo LinkStation 420 

4 TB

LS420D0402-EU 399,99 439,99
Buffalo LinkStation 420 

6 TB

LS420D0602-EU 469,99 519,99
Buffalo LinkStation 420 

8 TB

LS420D0802-EU 619,99 689,99
Buffalo LinkStation 421 

Leergehäuse-Modell

LS421DE-EU 189,99 209,99

 

Bericht: Thomas Hermsen
Fotos: Sven Wunderlich
Redaktion: Philipp Kind




Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK