High End: IDC Klaassen präsentiert Q Acoustics Media 4 Soundbar für 499 EUR und weitere Lautsprecher

ICD Klaassen hat seit 1. April die britischen Erfolgslautsprecher von Q Acoustic nun auch in Deutschland im Vertrieb. Das Produktportfolio ist noch bis einschließlich Sonntag auf der High End in München zu sehen, besonderes Highlight ist die neue 2.1 Soundbar Media 4.

q_acoustic_media4

Star ist die neue Media4 Soundbar mit interessanter Formgebung und tadellosem Klang. Ein Test von uns folgt voraussichtlich Ende Juni. Der Preis: 499 EUR

q_acoustic_media4_detail

Bluetooth mit NFC ist mit an Bord

Q_acoustic_media4_back

Kabelmanagement, durch die Formgebung des Gehäuses „ecken“ die Kabel nicht an der Wand an

Die neue Media 4 Soundbar in 2.1 Konfiguration hinterlässt beim ersten kurzen akustischen Kennenlernen einen guten Eindruck. Sie scheint recht gefällig zu spielen und schafft ein gutes Volumen, Stimmen werden sauber herausgearbeitet. 100 Watt stehen an Systemleistung zur Verfügung, die Speaker für linken und rechten Channel messen 65x65mm und arbeiten mit advanced BMR (Balanced Mode Radiator), was sicherstellt, dass Filme, Nachrichten und Musik, ganz gleich, wo man im Raum sitzt, akkurat wahrgenommen werden. Der Subwoofer kommt im elliptischen Design und ist 150 mm x 120 mm groß. Für bestmögliche Klangqualität kommt ein spezieller DSP-Prozessor zum Einsatz. An Anschlüssen finden sich Stereo Line Level Eingänge (1 x 3,5 mm Miniklinke, 1 x Cinch) und, drahtlos, Bluetooth 4.0 inklusive aptX. Hinzu kommt ein digitaler Eingang. HDMI fehlt. Natürlich ist eine praxisgerechte Wandhalterung integriert. Die Soudbar lässt sich nicht nur mit der kleinen mitgelieferten Remote steuern, sondern auch mit Fernbedienungen von großen TV- und Set Top-Boxen-Herstellern.  Im Juni soll die Soundbar in den Handel kommen.

Fotos von weiteren Q Acoustics-Produkten:

q_acoustic_2020i

Regallautsprecher 2020i, in Hochglanz-Ausführung

q_acoustic_2020i_2050i

In der Mite die 2020i Regalbox für 199 EUR in Hochglanz und 149 EUR in Graphit. Rechts daneben die 2050i Standbox für 449 EUR/Hochglanz und 349 EUR (Graphit und Walnuss)

q_acoustic_7000i

7000i Cinema Pack mit fünf Satelliten, einer querformatig als Center, und aktivem Bass

q_acoustic_7000i_sub_klappe_offen

Aktiver Subwoofer des 7000i 5.1 Cinema-Packs für 1.299 EUR mit Anschlussfeld unter Klappe

q_acoustic_7000i_sub_klappe_zu

Hier mit geschlossener Klappe, wirkt sehr aufgeräumt

q_acoustic_concept20

Concept 20, edel verarbeitete kompakte Regalbox

q_acoustic_concept40

Regalbox Concept 20: 249 EUR. Der Fuß zur Concept 20 kostet 149 EUR, die Standbox Concept 40 kommt auf 699 EUR

q_acoustic_concept40_fuss

 Edel und hochwertig – Standfuß-Konstruktion der Concept 40

q_acoustic_concept20_back

 Hochwertig: Concept 20 für 249 EUR von hinten 

Text: Carsten Rampacher
Bilder: Carsten Rampacher
Datum: 17. Mai 2014

 

 

 

 




Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK