High End 2018: Der Auftritt der Sound United Marken Denon, Marantz, Polk Audio und Definitive Technology

High End Denon AVC-X8500

Sound United mit den Marken Denon, Marantz, Polk Audio und Definitive Technology haben bereits jetzt erste Einzelheiten zu ihrem diesjährigen Auftritt auf der High End, die vom 10. bis 13. März in München stattfindet, genannt. 2018 sind alle Marken erstmals unter einem Dach, und zwar im Atrium 4.1, auf den Ständen F111 und F112.

High End Denon AVC-X8500H

AVC-X8500 mit neuem Referenz-Design

Denon 8500 explode

Aus einer anderen Perspektive 

Denon 8500 Elkos

Elkos des AVC-X8500

Denon 8500 DACs

AKM-DACs

Traditionell glänzt Denon immer mit einer speziellen Kino-Vorstellung, so auch dieses Jahr wieder. Im Zentrum der aufwändigen Installation steht der auch von uns schon getestete Flaggschiff-Verstärker AVC-X8500H mit 13 Kanälen, dem neuen Denon Referenz-Design und aufwändiger Decodertechnik: Erstmals in München wird das erweiterte Auro-3D inklusive Auro-Matic mit einem Movie-Modus präsentiert. 3.699 EUR kostet das Schmuckstück.

JVC_DLA_Z1_front1

Der JVC DLA-Z1: Arbeitet er im Denon/Definitive Technology Referenz-Kino?

Unterstützt wird der Heimkino-Verstärker von der Lautsprecher-Serie BP9000 von Definitive Technology und von einem JVC-Beamer – wir vermuten, es handelt sich um den DLA-Z1. Somit werden akustische und visuelle Erfahrungen der Spitzenklasse möglich sein.

High End DefTec BP9080

BP9080x

Stellvertretend für die BP9000er Serie präsentieren wir kurz das Topmodell der Baureihe, den BP9080x. Ein leistungsstarker, nach bipolarem Prinzip arbeitender Tower-Standlautsprecher, der Frequenzen zwischen 16 Hz und 40 kHz wiedergeben kann.

High End DefTec BP9080 inside

Innenleben, welches die aufwändige Technik zeigt

Von der bipolaren Anordnung verspricht sich Definitive Technology einen plastischen, weitläufigem und fesselnden Sound. Zwei Bassradiatoren sowie ein 12-Zoll-Aktivsubwoofer gehören zu den weiteren Features. Die intelligente Bass-Kontrolle ermöglicht einen kraftvollen Bass, ohne die allgemeine tonale Balance negativ zu beeinflussen.

High End DefTec BP9080 Atmos Modul1

Atmos-Module nahtlos integriert

High End DefTec BP9080 Front

Formschön

Die für Immersive 3D Sound erforderlichen Top Firing Module befinden sich oben auf dem Tower, sie sind nahtlos in die Formensprache integriert. 

High End DefTec BP9080 open

Blick von oben

High End DefTec BP9080 fuss

Im Tower steckt auch ein aktiver Subwoofer

Wir sind sehr gespannt, wie sich die Boxen aus der BP9000er Serie, die durch elegante Optik und aufwändige Technik auf sich aufmerksam machen, am AVC-X8500H schlagen.

High End Denon Heos Bar HS2

Heos Bar HS2

Ebenfalls ist der Kategorie Soundbars ein eigener Themenbereich gewidmet: Hier wird u.a. das neueste Modell HEOS HomeCinema HS2 von Denon ausgestellt sein, dem Nachfolger des erfolgreichen TV-Soundsystems (Soundbar mit Wireless-Subwoofer) mit Musikstreaming- sowie Multiroom-Technologie an Bord.

High End Polk Command Sound Bar

Polk Command Bar mit Alexa-Sprachsteuerung

Die jüngere Schwestermarke Polk Audio bietet mit ihrer MagniFi Soundbar-Serie z.T. patentierte Technologien für einen besonders satten Surround Sound im Wohnzimmer an. Herzstück dieses Bereichs ist die ab Sommer 2018 erhältliche Polk Command Bar – die Soundbar mit Alexa Sprachsteuerung.

High End Marantz Ken Ishiwata

Seit 40 Jahren ist Ken Ishiwata bei Marantz

Im Raum F112 hat sich auch Marantz etwas Spezielles einfallen lassen, um die High End von Erfolg zu krönen, denn im Mittelpunkt der Show steht hier eine echte Weltpremiere: Ken Ishiwata, Markenbotschafter und renommierter Sounddesigner, feiert dieses Jahr sein 40-jähriges Firmenjubiläum bei Marantz. Zu diesem Anlass hat er eine exklusive Stereo-Kombination mit dem Codenamen „Ruby“ entwickelt.

High End Polk Signature S60_komplett

Polk Audio Signature S60

High End Polk Signature S60 Detail

S60 im Detail

Die neuen Modelle werden vor Ort auf der High End zum ersten Mal enthüllt und live vorgeführt. Begleitet wird die noch unveröffentlichte Marantz Serie durch die Signature Serie der amerikanischen Schwestermarke Polk Audio. Die Signature Serie wird nach einem dezidierten europäischen Soundtuning in Kürze neu aufgelegt.

High End Marantz TT15S1_1

TT-15S1

Neben der Live-Demo präsentiert Marantz seine Highlights in einer Ausstellung – sowohl im analogen als auch digitalen Produktereich: Der TT-15S1 Premium-Plattenspieler erfreut mit seinen audiophilen Eigenschaften die Vinyl-Liebhaber auf der Messe, während der ND8006 der erste „Complete Digital Source Player“ von Marantz überhaupt ist und eine Vielzahl an Abspielmöglichkeiten bietet (u.a. CD, Netzwerk, Bluetooth und Multiroom-Option).

High End Marantz ND8006_PM8006_1

PM8006 und ND8006

Der PM8006 Vollverstärker ist für analoge und digitale Komponenten gleichermaßen ideal geeignet, sein Alleinstellungsmerkmal ist dabei der neu entwickelte Marantz Musical Phono EQ für die perfekte Verbindung mit Plattenspielern.

High End Marantz PM10_SA10

PM10 und SA10, die aktuellen Marantz-Topmodelle

Auch die aktuellen Marantz Spitzenmodelle dürfen nicht fehlen: der PM-10 Vollverstärker und der SA-10 SACD-Player. Wir werden von den Highlights von der Messe im Mai ausführlich berichten.

Special: Carsten Rampacher
Datum: 20. März 2018

Tags:




Alle aktuellen Tests auf AREA DVD
  ZURÜCK