Blu-ray Disc-Reviews

REVIEW: „Underworld: Blood Wars“ (Blu-ray Disc)

Underworld Blood Wars Blu-ray Disc

Original: Underworld: Blood Wars

Anbieter: Sony Pictures Home Entertainment

Laufzeit: ca. 91 min.

Bildformat: 2,40:1

Audiokanäle

  • DTS HD MA 5.1 Englisch
  • DTS HD MA 5.1 Deutsch
  • DTS HD MA 5.1 Spanisch
  • DTS HD MA 5.1 Französisch
  • Dolby Digital 5.1 Russisch

Untertitel: Deutsch, Englisch u.a.

VÖ-Termin: 01.04.2017

Film

Die Vampirin und Todeshändlerin Selene (Kate Beckinsale) muss sich gegen die brutalen Attacken des Lykaner-Klans und der Vampire, die sie verraten haben, wehren. Ihre einzigen Verbündeten sind David (Theo James) und dessen Vater Thomas (Charles Dance), mit denen Selene den ewigen Kampf zwischen Werwölfen und Vampiren um jeden Preis beenden will …

 

Bild 82 %

“Underworld: Blood Wars“ wurde mit digitalen RED Weapon Dragon-Kameras gefilmt, die eine native 6k-Auflösung bieten. Das Master ist sehr sauber und zeigt kaum Rauschen. Der Film bietet wieder den typischen kühlen Look, der bereits die vorherigen Filme auszeichnete. Das Bild zeigt meist mehr dunkle als helle Bildanteile und der Kontrast ist auch nicht übermäßig hoch. Aufgrund einer sorgfältigen Kontrast- und Helligkeitsabstimmung sind aber auch in den dunklen Bildbereichen fast immer alle wesentlichen Details zu erkennen, weswegen man den nicht immer optimalen Schwarzwert durchaus in Kauf nehmen kann. Die Farben werden durch einen dezenten Blauton dominiert und die starke Filterung sorgt dafür, dass nur recht selten einzelne andere Farbtöne zu sehen sind. Die Bildschärfe ist exzellent und überzeugt in fast jeder Szene mit einer sehr ausgeprägten Darstellung von Konturen und feinen Details.

 

Ton 87 %

Sony spendiert der Blu-ray Disc gleich vier verschiedene Tonspuren im DTS HD Master Audio 5.1-Format. Neben der englischen Originalfassung und der deutschen Synchro gibt es auch die spanischen und französischen Sprachfassungen als DTS HD MA 5.1-Surround-Mix. Die Blu-ray Disc bietet einen sehr ausgefeilten Surround-Mix mit viel räumlicher Atmosphäre und clever arrangierten Surround-Effekten von allen Seiten. Auch klanglich kann „Underworld: Blood Wars“ überzeugen. Auch wenn sich die Dynamik nicht ständig im Maximalbereich bewegt, so überzeugt der Sound-Mix doch neben schön tiefen Bässen auch durch eine glasklare Hochtonwiedergabe.

 

Special Features

  • Selenes Evolution
  • Die Entstehung des Blutkrieges
  • Inklusive: Altes & Neues Blut
  • Neues Übel


Weitere Blu-ray Disc-Reviews

  ZURÜCK