Blu-ray Disc-Reviews

REVIEW: „The Shallows – Gefahr aus der Tiefe“ (Blu-ray Disc)

The Shallows Blu-ray Disc

Original: The Shallows

Anbieter: Sony Pictures Home Entertainment

Laufzeit: 86 min.

Bildformat: 2,40:1

Audiokanäle

  • DTS HD MA 5.1 Englisch
  • DTS HD MA 5.1 Deutsch

Untertitel: Deutsch, Englisch u.a.

VÖ-Termin: 27.12.2016

Film

Nancy (Blake Lively) sucht nach dem Tod ihrer Mutter einsame Erholung beim Surfen an einem abgelegenen Strand in Mexiko. Das Wellenreiten kommt jedoch zu einem abrupten Ende, als Nancy plötzlich von einem Weißen Hai angegriffen wird. Sie kann sich zwar auf einen Felsen in Sicherheit bringen. Doch dieser befindet sich ein gutes Stück vom rettenden Ufer des Strandes entfernt und in Anbetracht des in den Gewässern weiter herumschwimmenden Hais entscheiden 200 Meter für Nancy über Leben und Tod ….

Während der Trailer den Eindruck vermittelt, dass man von „The Shallows“ einen packenden Thriller erwarten kann, entpuppt sich der Film leider schnell als ziemlich spannungsarme Inszenierung. In kaum einem Moment wirkt „The Shallows“ dramatisch und die Bedrohung durch den Hai erscheint so gefährlich wie der Griff in ein Goldfischglas. Neben dem schwachen Drehbuch wirkt der Film auch nur selten authentisch, weil an vielen Stellen mit digitalen Effekten nachgeholfen oder im Studio gedreht wurde – und das Ganze optisch auch meist deutlich auffällt. „The Shallows“ wirkt dadurch optisch leider mehr wie „Sharknado“ als Steven Spielbergs „Der Weisse Hai“. Trotz der ziemlich ermüdenden Inszenierung gelingt „The Shallows“ aber immerhin ein recht guter Showdown.

 

Bild 81 %

„The Shallows“ wurde mit Arria Alexa und RED Epic-Kameras gedreht. Das Master ist nicht ganz sauber: An einzelnen Stellen sieht man etwas Farbrauschen. Der Kontrast ist recht hoch, neigt aber auch zum Überstrahlen in hellen Bildbereichen. Die Szenen bei Dunkelheit sind meist noch hell genug, um die relevanten Details erkennen zu können. Die Farben im Teal/Orange-Look wirken sehr künstlich und auch etwas zu dick aufgetragen. Die Bildschärfe der Blu-ray Disc ist durchgängig sehr gut. Fast jede einzelne Szene zeigt ein recht detailscharfes Bild.

 

Ton 85 %

Der Mehrkanal-Mix setzt vor allem auf dezente Ambient-Klänge für eine räumliche Musik-Untermalung. Der atmosphärische Sound ist von allen Seiten zu hören und auch Umgebungsgeräusche wie das Wasser werden räumlich wiedergegeben. In den Action-Szenen wird der Sound noch etwas satter. Die Dynamik hält sich dabei aber in Grenzen.

 

Special Features

  • Entfallene Szenen
  • Der Dreh von The Shallows
  • Wenn Haie angreifen
  • Der perfekte Strand: Lord Howe Island
  • So baut man einen Hai


Weitere Blu-ray Disc-Reviews

  ZURÜCK