Blu-ray Disc-Reviews

REVIEW: "Ready Player One" (Ultra HD Blu-ray)

Original: Ready Player One

Anbieter: Warner Bros. Home Entertainment

Laufzeit: ca. 140 min.

Bildformat: 2,40:1

Audiokanäle

  • Dolby Atmos, DTS HD MA 5.1 (Deutsch, Englisch)

Untertitel: Deutsch, Englisch u.a.

VÖ-Termin: 06.09.2018

Film

Die Welt steht im Jahr 2045 am Rande des Zusammenbruchs. Für viele Menschen bildet die bunte Virtual-Reality-Welt der OASIS die einzige Abwechslung vom grauen Alltag. Deren Erschaffer James Halliday (Mark Rylance) hat nach seinem Tod verkünden lassen, dass sein Vermögen und die Kontrolle der VR-Welt der ersten Person überlassen werden soll, die ein in der OASIS verstecktes digitales "Easter Egg" findet. Der junge Wade Watts (Tye Sheridan) entdeckt als erster Teilnehmer einen der drei Schlüssel auf der Suche nach dem wertvollen Ei, doch nicht nur tausende Mitspieler sind ihm auf den Fersen sondern auch der mächtige Konzern IOI, der mit einer Armada von Auftragsspielern die Kontrolle über die OASIS an sich reißen will ...

Anzeige

 

Bild 86 %

"Ready Player One" wurde auf 35 mm-Film und mit digitalen Arri Alexa-Kameras in 2.8k-Auflösung gedreht. Im Rahmen der Postproduction wurde ein 2k Digital Intermediate verwendet, so dass die native Auflösung des Ausgangsmaterials für die Ultra HD Blu-ray nur unwesentlich mehr Auflösung als die Blu-ray Disc bietet.

Der Großteil des Films spielt in der virtuellen Welt und dabei vermischen sich oft Realaufnahmen und digitale Animationen. Während die digitalen Animationen und Aufnahmen mit digitalen Kameras meist sehr sauber sind, erkennt man die 35 mm-Filmaufnahmen häufig an dem typischen ausgewaschenen "Bleach Bypass"-Look von Spielbergs Kameramann Janusz Kaminski mit teilweise starkem Rauschen und überstrahlenden hellen Flächen. Das HDR-Mastering der Ultra HD Blu-ray verstärkt diesen Effekt sogar noch etwas und lässt den Kontrast im Vergleich zur Blu-ray Disc auch härter wirken. Die Szenen in der virtuellen Welt zeichnen sich vor allem durch den sehr plastischen Kontrast mit vielen punktuellen Lichtquellen und einem breiten Farbspektrum mit bunten Neon-Tönen aus. Die Farben der Ultra HD Blu-ray sind etwas kühler abgestimmt als bei der Blu-ray Disc. Der Zugewinn an Dynamik fällt hingegen im Vergleich zum bereits sehr lebendigen Blu-ray Disc-Kontrast relativ dezent aus. Spitzenlichter werden nur selten auffällig eingesetzt.

Die digitalen Animationen zeigen ein etwas wechselhaftes Schärfeniveau, was aber zum Teil auch mit der hohen Bewegungsdynamik in den Actionsequenzen zusammenhängt. Während die Aufnahmen mit digitalen Kameras auf der Ultra HD Blu-ray noch etwas mehr Schärfe bieten als die Blu-ray Disc gelingt das bei den 35 mm-Film-Aufnahmen nicht. Hier macht sich vor allem das Rauschen noch störender bemerkbar.

 

 

Ton 90 %

Warner präsentiert sowohl den englischen Originalton als auch die deutsche Synchro als objektbasierten Dolby Atmos-Mix. Dabei gibt es im Detail Unterschiede: Während auf der Ultra HD Blu-ray beide Tonspuren mit Dolby TrueHD-Kern vorliegen, gibt es auf der Blu-ray Disc nur die deutsche Synchronfassung als Dolby Atmos-Mix mit Dolby TrueHD-Kern während Dolby Digital Plus als Basis für die Originalfassung zum Einsatz kommt.

"Ready Player One" bietet einen sehr atmosphärischen Surround-Sound mit vielen Sound-Elementen, präzise ortbaren direktionalen Effekten von allen Seiten und teilweise sehr deutlichem Einsatz der Deckenkanäle. Einige Action-Szenen wie die Auto-Rennen bieten eine dreidimensionale Dolby Atmos-Performance auf Referenz-Niveau. Der Dolby TrueHD-basierte Atmos-Sound bietet auch eine hohe Dynamik mit sattem Bassbereich und präziser Hochtonwiedergabe. Die DTS HD MA-Tonspuren sind bis auf den fehlenden objektbasierten Sound klanglich auf einem vergleichbaren Niveau.

 

Special Features

· Die 80er Jahre als Inspiration
- Spielwende: Der Code wird entschlüsselt
- Die Effekte einer schönen neuen Welt
- Level Up: Der Sound für die Zukunft
- High Score: Endgame
- Das großartige Abenteuer von Ernie und Tye

Ready Player One (4K Ultra HD Blu-ray) bei Amazon.de

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.


Weitere Blu-ray Disc-Reviews

  ZURÜCK