Blu-ray Disc-Reviews

REVIEW: "Gladiator" (Ultra HD Blu-ray)

Original: Gladiator

Anbieter: Universal Pictures Video

Laufzeit: ca. 155 min. (Extended Version: 170 min.)

Bildformat: 2,40:1

Audiokanäle

  • DTS:X (Deutsch, Englisch)

Untertitel: Deutsch, Englisch u.a.

VÖ-Termin: 09.05.2018

 

Bild 96 %

"Gladiator" bot bereits auf DVD und nach einer Neuauflage auch auf Blu-ray Disc eine Bildqualität auf Top-Niveau was natürlich die Erwartungen an die Qualität der Ultra HD Blu-ray entsprechend hoch setzt. Die Ultra HD Blu-ray enthält sowohl die Kinofassung mit 155 Minuten Laufzeit als auch die "Extended Version" mit 170 Minuten Laufzeit. "Gladiator" wurde von Ridley Scott auf 35 mm-Film gedreht und bereits vor einigen Jahren neu in 6k-Auflösung abgetastet und digital restauriert. Durch die im Vergleich zu 4k noch höhere 6k-Auflösung ist es möglich, noch mehr Details einzufangen und gleichzeitig wird nach dem Herunterskalieren auf Ultra HD-Auflösung die Struktur des Filmkorns so fein, dass diese kaum noch als Rauschen zu erkennen ist.

Das HDR-Remastering erweitert die Bilddynamik sehr behutsam und effektiv. Helle Bildbereiche werden dezent angehoben und lassen dabei noch etwas Spielraum für richtige Spitzenlichter offen, die punktuell für das HDR-typische Leuchten sorgen. Dabei werden die Limitierungen des Ausgangsmaterials beachtet, so dass es kaum Momente gibt, in denen das Bild überstrahlt. Das bereits von der Blu-ray Disc bekannte satte Schwarz kommt auch bei der Ultra HD Blu-ray deutlich zur Geltung und lässt in dunklen Bildbereichen noch ausreichend Feinheiten in den unterschiedlichen Schattierungen erkennen.

Während die Blu-ray Disc sehr üppige Farben in oftmals sehr warmen Tönen zeigte, kommt bei der Ultra HD Blu-ray eine nicht ganz so intensive und etwas neutralere Farbgebung zum Einsatz, die im erweiterten Rec.2020-Farbraum ein noch etwas größeres Farbspektrum zeigt. Es handelt sich dabei um eine sehr dezente Korrektur, die sehr behutsam zum Einsatz kommt und auf tonwertbasierte Farbfilter zu verzichten scheint.

Die Bildschärfe der Ultra HD Blu-ray ist nahezu perfekt. Während bei vielen auf klassischem 35 mm-Film gedrehten Filmen die Körnigkeit bei 4k-Auflösung so deutlich wird, dass sie die Darstellung feiner Details stört, bietet "Gladiator" eine Detailschärfe auf nahezu perfektem 4k-Niveau mit nur minimalem Rauschen, welches gerade in den dunklen Szenen kaum deutlicher ist als das digitale Rauschen moderner digitaler Filmkameras. Selbst die digitalen Effekte in "Gladiator" zeigen oft so viele Feinheiten, dass sie meist nur bei genauem Hinsehen zu erkennen sind.

 

Ton 100 %

Universal präsentiert auf der Ultra HD Blu-ray sowohl den englischen Originalton als auch die deutsche Synchronfassung als objektbasierten DTS:X-Mix.

"Gladiator" setzt bereits auf DVD und Blu-ray Disc klangliche Maßstäbe, die jetzt noch einmal übertroffen werden. Während der Kampfszenen in den großen Arenen überzeugt der Sound durch viel Dynamik und einen guten Raumklang, der in erster Linie durch das Publikum erzeugt wird, welches den Gladiatoren seinen Beifall gibt und von allen Seiten zu hören ist. Auch der Music Score von Hans Zimmer unterstützt diese gelungene Atmosphäre.

Weitaus dezenter geht es zwar außerhalb der Arena zu. Dennoch kann auch hier die räumliche Wiedergabe der Umgebungsgeräusche sehr überzeugen. Selbst kleinere Klangelemente sind immer wieder sehr prägnant aus einzelnen Richtungen oder von oben herauszuhören.

Erfreulich ist auch insbesondere, dass "Gladiator" nicht nur in den Action-Sequenzen richtig Druck macht sondern ebenso Feinheiten recht prägnant wiedergibt. So kann der Mix nicht nur im Bassbereich sondern auch bei der Hochtonwiedergabe durch einen sauberen Klang überzeugen.

Der DTS:X-Mix nutzt die zusätzlichen Deckenkanäle sowohl für Musik als auch gezielt eingesetzte Effekte. Die sind bei den beiden DTS:X-Tonspuren nicht immer identisch. Aber die Tonqualität der englischen Fassung und der deutschen Synchron ist bis auf etwas mehr Bass beim Originalton auf sehr ähnlich hohem Niveau.

 

Special Features (auf Blu-ray Disc)

  • Audiokommentar von Ridley Scott und Russell Crowe
  • Die Schriftrollen des Wissens: U-Control
  • Visionen aus Elysium: U-Control"

Weitere Blu-ray Disc-Reviews

  ZURÜCK