News

„Bridge of Spies“: Trailer für neuen Spielberg-Thriller online

Dreamworks und Fox haben jetzt den zweiten Trailer für den neuen Steven Spielberg-Film „Bridge of Spies“ veröffentlicht. Neben dem Original-Trailer (oben) gibt es auch bereits eine synchronisierte Fassung (unten) in HD.

Mit der titelgebenden „Brücke der Spione“ ist die Glienecker Brücke bei Potsdam gemeint, die eine Grenze zwischen Ost und West bildete und während des Kalten Krieges von den Alliierten oft zum gegnerischen Austausch von Gefangenen und Spionen genutzt wurde.

Tom Hanks spielt in „Bridge of Spies“ den Anwalt James Donovan aus Brooklyn, der während des Kalten Krieges von der CIA überraschend damit beauftragt wird, die Verhandlungen zum Austausch eines über der Sowjetunion 1960 abgeschossenen und gefangen genommenen amerikanischen U2-Piloten gegen einen sowjetischen Spion zu leiten. Diese Aufgabe erweist sich allerdings als geradezu unmöglich und Donovan muss alles riskieren, um sein Ziel zu erreichen.

Neben Tom Hanks in der Hauptrolle sind in „Bridge of Spies“ auch einige deutsche Schauspieler zu sehen: So z.B. Sebastian Koch (Das Leben der Anderen) als DDR-Anwalt Vogel und Burghart Klaußner (Der Vorleser).

Am Drehbuch von „Bridge of Spies“, welches zum Teil auf wahren Begebenheiten basiert, waren unter anderem die Coen-Brüder beteiligt und die Musik wurde ausnahmsweise nicht von John Williams sondern Thomas Newman komponiert.

Das Thriller-Drama wurde zu einem Teil in Deutschland produziert: Gedreht wurde an Originalschauplätzen in Berlin sowie im Studio Babelsberg und in Polen.

In den USA startet der Film bereits am 16.10.2015. In Deutschland war der Kinostart von „Bridge of Spies – Der Unterhändler“ ursprünglich bereits für den 15.10.2015 von Fox geplant. Der Termin wurde inzwischen aber um über einen Monat nach hinten verschoben: Jetzt soll der Spielberg-Thriller erst am 26.11.2015 hierzulande starten. Mit einer Blu-ray Disc & DVD-Veröffentlichung von „Bridge of Spies“ ist dann ab März/April 2016 zu rechnen. Als Import dürfte der Film daher bereits etwas früher erhältlich sein.

|

Weitere News
  ZURÜCK