News

ZDF zeigt erste 3D-Produktion

Das ZDF präsentiert mit der Extremkletterer-Doku "Die Huberbuam" seine erste 3D-Eigenproduktion. Diese wird im Fernsehen allerdings am 3. Oktober um 17:15 Uhr nur in 2D ausgestrahlt. Die 3D-Version wird nur online in der ZDF Mediathek ab dem 3. Oktober bereit gestellt und soll dort sowohl im Anaglyph-Verfahren als auch als Side by Side-3D-Video als Stream und Download bereit stehen. Für die Dokumentation über die beiden Bergkletterer in den Berchtesgadener Alpen kamen acht 3D-Kameras zum Einsatz, darunter mit der "SinaCam" eine ganz neue Mini-Kamera.

|

Weitere News
  ZURÜCK