News

ZDF erweitert Umbau der Sendeabwicklung auf HDTV

Für den HDTV-Start von ZDF HD hat das ZDF bereits seit dem Herbst 2009 seine Sendeabwicklung für das ZDF-Hauptprogramm auf ein neues HDTV-System umgestellt. Innerhalb von 30 Monaten soll jetzt auch die komplette Senderabwicklung für die Programme ZDF Info, ZDF Neo und dem ZDF Theater Kanal im Sendezentrum Mainz-Lerchenberg auf das neue System umgestellt werden. Den Auftrag dazu erhielt der Dienstleister Studio Hamburg MCI. Die Migration der Technik soll im laufenden Betrieb erfolgen.

Neben der Integration sämtlicher broadcasttechnischer Komponenten, übernimmt MCI auch die Lieferung und Integration des Content Manangement Systems (CMS). Darüber hinaus wird ein automatisiertes Filecheck- und Transcodingsystem integriert. Das Transcodingsystem verantwortet die Upconvertierung der SD-Formate für den HDTV Playout.

Voraussichtlich erst nach der für 2012 geplanten Abschaltung der analogen Programmausstrahlung via Satellit will das ZDF aber mit der Ausstrahlung weiterer Sender in HDTV beginnen. 

|

Weitere News
  ZURÜCK