News

YouTube: Online-Film-Service in Europa geplant?

YouTube plant laut einem Bericht der New York Post den Start eines eigenen Online-Angebots für Spielfilme. Die Zeitung beruft sich auf einen ungenannten Manager eines Hollywood-Studios, laut dem YouTube 100 Millionen US-Dolar für Rechte investieren will, um einen Abo-basierten Video on Demand-Dienst zu starten.

Da in den USA die Konkurrenz mit Anbietern wie Netflix bereits recht groß ist, soll der Start des Video-Angebots zunächst in Europa, insbesondere Großbritannien, geplant sein. Dazu muss YouTube allerdings noch einige Überzeungsarbeit bei den Studios leisten. Paramount hat z.B. immer noch eine Klage gegen YouTube wegen Urheberrechtsverletzungen laufen.

Technisch hat sich YouTube aber bereits in den letzten Monaten vorbereitet. So wurden in den USA bereits einige Independent-Filme auf YouTube als Video on Demand-Stream angeboten und auch mit Live-Streams wurde bereits experimentiert. So soll es auch angeblich auch bereits Pläne zur Übertragung von Live-Sport auf YouTube geben.

Update: Von YouTube wurden die Pläne für einen Online-Film-Service in Europa dementiert.

|

Weitere News
  ZURÜCK