News

Xoro stellt HDTV-Receiver im Miniformat vor

Xoro präsentiert den Nachfolger der digitalen Satelliten-Receiver HRS 8500/8520. Der neue HRS 8580 besitzt ein Gehäuse im kompakten Miniformat (113 x 110 x 32 mm), womit er sich leicht hinter einem Fernseher verstauen oder an dessen Befestigungspunkten für eine Wandhalterung montieren lässt. Dank einem mitgelieferten, externen Infrarotempfänger kann der kleine DVB-S/S2-Receiver dann auch ohne direkten Sichtkontakt problemlos vom Sofa aus bedient werden.

Im Vergleich zu seinen Vorgängern wurde der Software-Umfang des HRS 8580 spürbar erweitert. So können nun alle Einstellungen, wie beispielsweise Senderlisten oder Firmware-Versionen auf einem USB-Speichermedium gesichert und auf beliebig viele Schwestergeräte übertragen werden. Die USB-Buchse kann allerdings auch einfach nur für die Programmaufzeichnung und die Time-Shift-Funktion genutzt werden. Dies ist sowohl für SD-, als auch für HD-Programme möglich.

Der Xoro HRS 8580 ist ab Ende August für 69,99 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

Weitere Features:

  • 1 HDMI-Anschluß für Auflösung bis zu 1080i
  • Unterstützt USB-Massenspeichergeräte mit FAT32/NTFS-Formatierung
  • Unterstützte Formate:
    • Video: MPEG 1, MPEG 2, MPEG 4 (H.264)
    • Audio: ISO/IEC 11172 Layer I & II, Dolby Digital/Plus
    • Media: MPEG, MP3, AC3, AAC
    • Container: MPEG, TS, VOB, AVI, MP4, MKV
    • Bilder: JPG, BMP, PNG
|

Weitere News
  ZURÜCK