News

Xoro: Neue LCD-TV-Modelle mit DVD-Laufwerk

Mit den beiden Flachbildschirmen HTC 2233 HD und HTC 2433 HD erweitert Xoro seine Produktpalette an LED-LCD-TVs. Bei beiden Modellen wurde ein Full-HD-Display mit EDGE-LED-Beleuchtung integriert. Neben einem analogen TV Tuner steht beiden Geräten noch ein DVT-T-Tuner für digitales Antennenfernsehen zur Verfügung.

Die Fernseher sind PVR Ready, können also die frei empfangbaren Sender auf einen USB-Stick aufzeichnen und auch dank Time-Shift Funktion zeitversetzt wieder abspielen. Der integrierte HD Media Player erlaubt zudem die Wiedergabe von Videos im MKV-, AVI- oder MPG-Format, wenn diese über den angeschlossenen USB-Speicher zugespielt werden. Besonderes Highlight der neuen LCD-Fernseher ist das seitlich integrierte Slot-In DVD-Laufwerk, das alle gängigen Disc-Formate lesen kann.

Die Anschlußbestückung fällt preisgerecht aus. Bildseitig stehen zwei HDMI-Schnittstellen, eine SCART-Buchse und jeweils ein VGA-Eingang, ein FBAS-Eingang und ein Komponentenanschluß zur Verfügung. Für die Audioübertragung sind ein analoger Stereoeingang, ein PC Audio-Eingang, eine Kopfhörerbuchse und ein digitaler Koax-Ausgang integriert worden. Ausserdem ist ein CI Slot für den Empfang verschlüsselter Programme vorgesehen.

Der kleinere Xoro HTC 2233 HD, mit einer Bildschirmdiagonale von 54,6 cm ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 329 Euro im Handel erhältlich. Der größere Bruder HTC 2433 HD misst 59,9 cm in der Diagonale, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 349 Euro.

|

Weitere News
  ZURÜCK