News

Xbox 360: „Natal“-Upgrade zum Billig-Preis?

Laut einem Bericht des britischen Branchenmagazins MCV könnte Microsoft im kommenden Jahr die unter dem Namen „Project Natal“ entwickelte Kamera mit Bewegungssteuerung zu einem Preis von weniger als 50 GBP (ca. 55 EUR) auf den Markt bringen. Dies soll laut MCV aus dem Umkreis von Microsoft-Demos bei Spiele-Publishern angeblich bekannt geworden sein. Ein Publisher spricht sogar von einem Preis von nur 30 GBP. Das wäre in Anbetracht der hohen Preise, die Microsoft sonst für Zuebhör verlangt, richt günstig. Abwegig sind solche Preisvorstellungen aber nicht, schliesslich geht es vor allem darum, ein ganz neues Spielegenre ohne klassische Controller-Steuerung zu erschaffen wie es bislang nur der Wii von Nintendo gelang, die sich trotz schlechterer Grafik deutlich besser als die Xbox 360 oder Playstation 3 verkauft. Laut den Informationen von MCV soll „Natal“ voraussichtlich im November 2010 in den Handel kommen.

|

Weitere News
  ZURÜCK